Wir nehmen eine kreative Auszeit!

Es ist Sommerzeit und auch wir vom Thalau-Team machen eine kurze, kreative Pause. Vom 15. bis 19. August 2022 nehmen wir uns Zeit, unseren Schreibtisch zu sortieren, einmal tief durchzuatmen, zu entspannen und neue Energie zu tanken.

Mit neuem Schwung geht es dann nach unserer Auszeit gleich wieder richtig los! Ein ereignisreicher Herbst steht bevor! Denn es warten zwei tolle Presse-Events auf uns, deren Feintunings anstehen. Wir gehen in die detaillierten Planungen.

Am 1. September findet der Quooker Press-Day in Hamburg statt. In die wunderschönen CUCINA Cornelia Poletto in Hamburg-Eppendorf lernen Journalistinnen und Journalisten die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Quookers kennen und können sich auf Profi-Tipps rund um den Wasserhahn, der alles kann, freuen.

Am 10. November heißt es dann Press-Day in Kirchhain! Unser Kunde Marburger Tapentenfabrik lädt ein, über 175 Jahre deutsche Tapetentradition zu erleben. Kirchhain – ein Ort, an dem Innovation auf Tradition trifft.

 

 

Trotz Hitze gut schlafen!

Einfach nur durchschlafen! In heißen Sommernächten haben wir oft nur diesen einen Wunsch, um morgens wieder fit in den Tag zu starten. Doch die Hitze macht uns zu schaffen und von einer erholsamen Nacht sind wir weit entfernt.

Neben einer Brise frische Luft im Schlafzimmer, einer Abkühlung vor der Nachtruhe, einem lauwarmen Kräutertee als Gute-Nacht-Getränk und einer Meditation zur Entspannung sollte auch unser Bett bestens ausgestattet sein. Optimales Schlafklima schaffen neben leichter Bettwäsche auch Jensens aktuelle TempSmart™ Topper, Auflagen und Kissen, deren Technologie Temperaturschwankungen ausgleicht.

Hinter der ”Thermostatfunktion“ steckt eine innovative Technologie. Diese basiert auf Millionen von Mikrokapseln, die Körperwärme je nach Bedarf absorbieren, speichern oder freisetzen. Der Topper-Kern aus temperaturausgleichende Innergetic® Latex sorgt für einen optimalen Luft- und Feuchtigkeitstransport, so dass man weder schwitzt noch friert. TempSmart™ von Jensen sorgt so für gleichmäßig tiefen Schlaf und man kann den neuen Sommertag gut erholt genießen.

 

HIER geht es zur vollständigen Presseinformation!

Sommer unter Sternen

Mit den transparenten Kuppeln von GermanDomes kann der Sommer kommen! Die Kuppelbauten made in Germany bieten einzigartige Outdoor-Erlebnisse – und das bei jedem Wetter! Da kann es auch mal regnen und stürmen. Die geodätischen Kuppeln halten Wetterextremen stand und lassen Träume wahr werden.

Ob Schlafen unter Sternen, eine Teatime mit Freunden oder ein Kammerkonzert für die ganze Familie, in den glasklaren Kuppeln lässt sich jedes Event zelebrieren. Mit ihrer atemberaubenden Akustik und dem poetischen Design machen die Kuppeln den Außenbereich zum neuen Place to be. Wer möchte hier nicht verweilen?

Unschlagbar der 360°-Ausblick – und das an 365 Tagen! Denn nach dem Sommer ist vor dem Sommer. Ob WM im Winter oder Adventskonzert kurz vor Weihnachten – den Planungen und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Lass dich inspieren und erlebe deinen besonderen Raum!

HIER geht es zur vollständigen Presseinformation unseren neuen Kunden!

NATUR PUR

Wie wollen wir wohnen? Was ist uns wichtig? Worauf legen wir wert? Der Nachhaltigkeitsgedanke prägt immer mehr unseren Einrichtungsstil. Wir wählen neue Möbelstücke und Accessoires mit Bedacht und fokussieren uns auf das Wesentliche.

Wir leben Natur pur. Denn uns sind vor allem natürliche und nachhaltige Materialien wie Holz wichtig. Der nachwachsende Rohstoff besticht nicht nur durch seine Haptik und Lebendigkeit, sondern auch durch seine Langlebigkeit. Holz vereint all unsere Ansprüche vom hochwertigen Design, bis zu hoher Qualität. Die Möbel unterstreichen den natürlichen Wohncharakter und fügen sich harmonisch in unser Zuhause ein.

Neugierig geworden? Hier ein exklusiver Blick auf unseren aktuellen THALAU-Newsletter:

 

Sie möchten regelmäßig mit unserem Newsletter sowie den Presseinformationen unserer Kunden versorgt werden, sprechen Sie uns an!

Starkes dänisches Design-Duo

Sie brennen für Design, Architektur und kluge Details. 2011 gründeten Signe und Sune Wirth Engelund ihr Designlabel byWirth. Ihr Ziel: zeitlos schöne und langlebige Produkte im nordischen Design zu entwerfen. Ein Ziel, dass das dänische Dreamteam mit großen Erfolg erreicht hat. In 16 Ländern begeistern die beiden Designer bereits die Menschen mit ihren Produkten. Langlebig. Nachhaltig. Puristisch. Edel.

Jedes Produkt ist hochwertig verarbeitet und verschmilzt in seiner schlichten Eleganz mit jedem Wohnstil. Match making made by byWirth.

Signe und Sune Wirth Engelund sind beide von all ihren Produkten überzeugt, persönliche Lieblinge gibt es im eigenen Alltag aber trotzdem. Welche das sind, erfahrt ihr HIER.

Ein Tag im Holz-Universum

Das war beeindruckend! In der vergangenen Woche haben wir spannende Einblicke in die Arbeit unseres Kunden ter Hürne erhalten. Für einen Tag waren wir vom Thalau-Team zu Gast im Holz-Universum des Bodenherstellers aus aus Südlohn. Uns erwartete ein umfangreiches Programm rund um eine besondere Produkt-Neuheit. 

Zunächst haben wir einen Überblick über das gesamte Sortiment des Familienunternehmens ter Hürne erhalten – von Parkett und Laminat bis zu den PVC-freien Design-Vinylböden. Nach einem Rundgang durch das neu gestaltete Kommunikationszentrum „Raum 1“ und einem gemeinsamen Mittagessen wartete das Highlight des Tages auf uns: die Präsentation des neuen Echtholz-Hybridbodens Hywood. „Mit seinen hochbeständigen Eigenschaften und seinem zeitlosen Design ist Hywood ein wahres Multitalent und eine echte Innovation auf dem Markt. Wir freuen uns, umfangreiches Expertenwissen zu dem Echtholz-Hybridboden für unsere künftige Arbeit mitnehmen zu können“, ist Dagmar Thalau begeistert. 

Darüber hinaus hat sich das Thalau-Team zum Abschluss mit Geschäftsführer Bernhard der Hürne getroffen und sich über die Zusammenarbeit in der Kommunikation ausgetauscht. „Wir haben gemeinsam die nächsten Ziele der PR-Arbeit abgesteckt. Es warten spannende Themen auf uns, die wir gemeinsam mit unserem Kunden umsetzen werden“, freut sich Dagmar Thalau nach einem gelungenen Tag im Holz-Universum von ter Hürne.