Das 1845 gegründete Unternehmen zählt zu den renommiertesten Tapetenfabriken Europas und produziert ausschließlich im unweit von Marburg gelegenen Kirchhain. Seit 1979 wird es von Dipl-Ing. Ullrich Eitel in fünfter Generation geführt. Unter seiner Leitung wurden mit Hochwerttapeten in Breiten von 70 cm und 75 cm ein Schwerpunkt des Vollsortiments im gehobenen Segment etabliert und Innovationen lanciert, die das Produkt Tapete revolutionierten: Textil-, Schaumvinyl- und Vliestapeten, die Crush-Technologie, Granulatveredelungen, Spezialpigmente und Lichtapplikationen auf LED-Basis. Namhafte Designer – von Ulf Moritz über Zaha Hadid und Harald Glööckler bis Karim Rashid – haben bereits eigene Kollektionen für die Marburger Tapetenfabrik gestaltet.

Marburger Tapetenfabrik
J.B. Schaefer GmbH &Co. KG
Bertram-Schäfer-Straße 11
35274 Kirchhain

PRESSEINFORMATIONEN
  • Living SmART

    Vernissage zu Hause. Kunstvolle Tapeten machen Räume zum Event. Ob Pop Art, Abstraktion oder eine Prise Jugendstil-Gold, die Marburger Tapetenfabrik bringt alles bildschön an die Wand. Kreativität ...

  • Secret Garden

    Blumen, Früchte, Schmetterlinge – alles was der Garten an Schönheit zu bieten hat, verbindet die Marburger Tapetenfabrik zu märchenhaften Naturszenarien für die Wand. Meist digital gedruckt, ent...

  • Frische Farbfreude – PANTONE TREND 2022

    Pantone drückt auf die Tube und entwickelt für 2022 ein neues Kolorit. Die Mischung aus Blau und Violett heißt Very Peri und strahlt jede Menge Energie und Kreativität aus. Sie......

  • »Colors of my Life« von Papis Loveday by marburg

    Have a LOVEly DAY! Seine Wurzeln liegen im Senegal, er lebt in Europa und ist auf allen fünf Kontinenten ein Fashion-Star: Papis Loveday gilt als das bekannteste schwarze „male model“......

  • »Jungle Collection« von Harald Glööckler by marburg

     GLÖÖCKLER macht den Dschungel pompöös   Er ist der erste, der die Krone bereits mitbringt in die australische Wildnis: zur 15. Ausgabe des RTL-Formates „Ich bin ein Star – Holt mich......

  • Das Ziel heißt Zero – Zukunft mit erneuerbaren Rohstoffen

    „Materialien aus recycelten Abfällen werden in Zukunft zu den wichtigsten Rohstoffquellen gehören“, davon ist Ullrich Eitel, Geschäftsführer der Marburger Tapetenfabrik überzeugt. Unter dem N...

Alle Presseinformationen
CLIPPING HIGHLIGHTS 2022