Großartiger Auftritt für Carpe Diem Beds und Jensen Beds auf der IMM

Es war ein großartiger Auftritt für unsere Kunden Carpe Diem Beds und Jensen Beds auf der IMM Cologne 2018! Mit großem Interesse verfolgten die Journalisten die Präsentation der Neuheiten der beiden skandinavischen Bettenspezialisten unter dem Dach von Hilding Anders auf der internationalen Einrichtungsmesse in Köln.

Mit dem Bett Vindö zeigte Linda Schori, Hauptgeschäftsführerin von Carpe Diem Beds, eine absolute Innovation in der Boxspringwelt. Das Bett verzichtet auf herkömmliche Unterbauten, wie Box oder Füße und ersetzt sie stattdessen durch eine tragende Konstruktion, die auf dem Boden von einem exklusiven Teppich verborgen wird. Diese verleiht Vindö seine faszinierende, fast schwebend wirkende Optik. Bedienung und Ausstattung stehen dem optischen Auftritt in nichts nach: Vindö lässt sich mit eigener App in Position, Beleuchtung und Massagefunktion variieren und kann mit Apple und Google-Plattformen verlinkt werden. „Eine Ruhezone im hektischen Leben“, schwärmte Linda Schori bei der Präsentation. Vindö sei wie eine Insel, auf die man sich zurückziehen, seinen Akku aufladen und dann wieder neu durchstarten könne, so Linda Schori.

Skandinavische Leichtigkeit – dafür stehen die Neuheiten von Jensen. Die neue  Jensen Supreme Kollektion trägt mit neun Farben Norwegens Natur ins Schlafzimmer – ob weiße Sandstrände, tiefblaues Fjordwasser, moosgrüne Wälder und granitgraue Berggipfel.

„Ich freue mich, dass die Presseveranstaltung unserer Kunden so einen hohen Anklang fand. Es war ein erfolgreicher Tag für unsere Kunden Carpe Diem Beds und Jensen Beds“, so Agenturchefin Dagmar Thalau, die den Event auf der IMM Cologne 2018 begleitet hatte.

Ulf Moritz’ gestalterische Signature auf der Heimtextil

Welch ein erfolgreicher Auftritt! Große Formate, klare Linienführungen, wunderbare Farben, reduziertes Design – der Textildesigner Ulf Moritz stellte diese Woche auf der Heimtextil in Frankfurt seine neue Tapetenkollektion „Signature“ für die Marburger Tapetenfabrik vor. Gemeinsam mit Ullrich Eitel, dem Geschäftsführer der Marburger Tapetenfabrik, präsentierte der Textildesigner seine neue ausdrucksstarke Kollektion den Journalisten. Die Kollektion sei ein Kontrast zu Papageien und bunten Punkten, so Ulf Moritz im Gespräch mit den Journalisten. „Die Präsentation war rund um gelungen“, freut sich auch Agenturchefin Dagmar Thalau. Die Agenturchefin hatte das Presseevent auf der Heimtextil begleitet.

 

Willkommen 2018!

Los geht‘s! Wir starten mit einem Kick-Off-Meeting ins neue Jahr. Wir planen das PR-Jahr 2018 für unsere Kunden. Gemeinsam setzen wir Meilensteine für 2018, besprechen aktuelle Pressethemen, neue Social-Network-Strategien. Mit Instagram wollen wir zukünftig unsere Community erweitern und die Neuheiten und Highlights aus der Design- und Interieur-Welt unserer Kunden festhalten und teilen. Und dann stehen mit der Heimtextil und der IMM Cologne die ersten Messen des Jahres an, letzte Vorbereitungen müssen getroffen werden. Aufregend! Wir freuen uns auf unser PR-Jahr 2018!

   

Vorweihnachtlicher Glanz mit Messe-Vorfreude

Adventskalender, selbstgebackenes Gebäck, festlicher Schmuck – vorweihnachtlicher Glanz hat auch bei uns in der Agentur Einzug gehalten. Wir genießen die Adventszeit. Doch in alldem vorweihnachtlichen Zauber herrscht im Team vollste Konzentration und Messe-Vorfreude: Denn wir sind voll und ganz in den Messevorbereitungen und Planungen für die Heimtextil vom 9. bis 12. Januar 2018 in Frankfurt am Main und für die IMM Cologne vom 15. bis 21. Januar 2018. Presseeinladungen werden verschickt, Pressetexte verfasst und mit den Kunden abgestimmt. Auf der Heimtextil, der internationalen Fachmesse für Wohn- und Heimtextilien, und der IMM Cologne, der internationalen Einrichtungsmesse, werden unsere Kunden ihre neuesten, innovativen Produkte vorstellen. Man darf also gespannt sein!

Einzig nicht artig

Die neuen SCHÖNER WOHNEN-Solitärmöbel verleihen Stauraum Aktualität und Leichtigkeit. Ihre kompakten Formate, innovativen Aufteilungen und Bodenfreiheit ermöglichen den flexiblen Einsatz in jedem Raum. Attraktive Eyecatcher mit pragmatischem Ordnungssinn. Einzigartig!

 

 

PDF der Presseinformation zum Download