Quooker ist der Name des patentierten Original Kochendwasserhahnes, der warmes, kaltes und kochendes Wasser aus einer einzigen Armatur spendet, und des niederländischen Familienunternehmens, aus dem er stammt. Entwickelt wurde das revolutionäre Küchengerät 1970 von Firmengründer Henri Peteri, der seine Erfindung gemeinsam mit seinen Söhnen Niels und Walter, den heutigen Geschäftsführern, zu Serienreife führte. Seitdem erobert das gleichermaßen platz-, energie-, wasser- und zeitsparende System die Küchen der Welt. Vielfach ausgezeichnet, wird es kontinuierlich weiterentwickelt und bietet in der jüngsten Version als Quooker »Cube« zusätzlich noch gefiltertes, gekühltes stilles und prickelndes Wasser aus dem somit universal nutzbaren Kochendwasserhahn.

 

Quooker Deutschland GmbH
Am Bahnhof 9
41352 Korschenbroich
T +49 (0)2161 6210800
F +49 (0)2161 6210801
info@quooker.de
www.quooker.de

PRESSE

29.10.2019 Küchenbesuch bei Familie Hoffmann - Happy Hour rund um die Uhr

Katrin Hoffmann betreibt mit Moovi bei etsy.com einen Online-Shop für Vintage-Möbel und Accessoires. Ihre liebste Neuerwerbung fürs eigene Haus nennt die Interior-Expertin lächelnd “Hausbar 2.0”: Der Quooker Cube liefert auf Knopfdruck vom kühlen Erfrischungsdrink bis zum frisch gebrühten Kaffee oder Tee “all you can drink” und ist auch beim Kochen ein cleverer Helfer. Kein Wunder, dass die Hoffmanns rundum happy sind.

Selbstgemachte Limonade mit saisonalen Früchten, gefiltertes und gekühltes, stilles oder Sprudelwasser, ein Becher Tee, schnell gekochte Pasta oder blanchiertes Gemüse – alles im Handumdrehen. Neben der Zeit- und Energieersparnis bei der Zubereitung von Getränken und Speisen schätzt Familie Hoffmann vor allem, dass der neue Küchenhelfer ihre eigenen Kräfte genauso wie die Umwelt schont: “Unser Haus hat den kleinen Nachteil, dass man mit dem Auto nur bis vorn an die Straße kommt. Deshalb haben wir Sprudelwasser bisher immer kistenweise beim Lieferservice bestellt.” Dass man jetzt ohne Schlepperei, Fahrtwege und Plastikflaschen auskommt, empfinden Katrin, ihr Mann Dirk und der 15jährige Sohn Henry als echten Gewinn für sich und die Umwelt. Dabei müssen sie auch geschmacklich keine Zugeständnisse machen: “Der Quooker-Sprudel schmeckt wirklich toll. Die Kohlensäure ist feinperlig und gut dosiert, das Wasser wird zudem gefiltert und gekühlt”, lobt Katrin und outet auch ihren Sohn als Quooker-Fan: “Die Technik dahinter fasziniert Henry. Die Sprudelfunktion findet er besonders genial”.

 

Als eine der ersten Familien in Deutschland haben die Hoffmanns den Original Kochendwasserhahn gemeinsam mit Reservoir Cube in ihrer Küche installiert und freuen sich nun täglich über die Vorzüge des Systems: “Wir lieben es abends und am Wochenende alle gemeinsam zu kochen und zu essen. Mit dem Quooker kann man viel Zeit und Mühe sparen und das Kochen viel mehr genießen”. Dazu kommt der optische und Platzgewinn: “Ich bin eine Ästhetin und möchte so wenig Haushaltsgeräte wie möglich in meiner Küche haben”, räumt die Einrichtungsexpertin ein und genießt es, dass sie nun auf ihren alten Wasserkocher verzichten kann und keine Sprudelflaschen mehr herumstehen.

Purismus, der die Küche auch zum Treffpunkt für Freunde macht: “Vor ein paar Tagen hatten wir eine kleine Feier bei uns zu Hause und haben den Quooker unseren Gästen präsentiert”, erzählt Katrin, die ihren Neuzugang “schon so ziemlich jedem in unserem Freundes- und Bekanntenkreis weiterempfohlen hat”. Die waren “alle begeistert”, als sie den Quooker in Aktion erlebten. Als Hausbar 2.0 – zur Happy Hour bei den Hoffmanns.

 

Auch in Form und Funktion bietet der Quooker attraktive Vielfalt: als runde oder eckige Version, in Voll-Edelstahl, verchromt glänzend, mit schwarzem Finish und als “Classic”-Variante fürs Landhaus dazu noch in Nickel. Als “Single”-Ausführung ergänzt er eine vorhandene Armatur, als “Fusion”-Variante spendet er kaltes, warmes und kochendheißes Wasser aus nur einem Hahn und als “Flex” verfügt er zudem über eine ausziehbaren Zugauslauf, der den Handlungsradius im Spülbecken flexibel erweitert. Alle Quooker-Hähne haben einen kindersicheren Drück-Drehknopf, mit dem das kochende Wasser aus dem hochvakuumisolierten Reservoir gespendet wird, während man das kalte oder warme Wasser per Kipphebel aktiviert. In Kombination mit Reservoir “Cube” gehört darüber hinaus noch gefiltertes, gekühltes, stilles oder sprudelndes Wasser als natürlicher Durstlöscher zur Range der Quooker-Drinks frei Hahn. Alleskönner für die Küche – in jeder Hinsicht wärmstens zu empfehlen.

25.09.2019 Hot Shot für die kalte Jahreszeit

Nichts weckt die fröstelnden Lebensgeister so zuverlässig wie ein warmes Getränk. Schließen wir die Hände um einen dampfenden Becher, erscheinen uns Regengrau oder Minusgrade vor dem Fenster prompt behaglich. Guter Grund, sich solche Wellness-Momente in der dunklen Jahreszeit regelmäßig zu gönnen. Jederzeit einsatzbereit liefert der Quooker dafür die kochend heiße Basis.

 

Wenn das Thermometer sinkt, steigt unser Bedarf an Heißgetränken. Soforthilfe auf Knopfdruck gibt es von Quooker. Ohne jegliche Wartezeit liefert der Kochendwasserhahn den 100° heißen Energieschub direkt aus der Leitung. Ob Tasse, Becher, Kanne oder Kochtopf, die benötigte Menge lässt sich exakt dosieren, so dass kein kochendes Wasser ungenutzt in den Abfluss wandert. Der schnelle Tee im Vorübergehen wird damit zur komfortablen Selbstverständlichkeit, genau wie viele leckere Alternativen für alle Altersklassen und Tageszeiten: vom warmen Apfel- oder Kinderpunsch mit einem Schuss Sirup für die Kleinen bis zum Abend-Grog für die Großen, vom schnellen Instant-Kaffee im Büro bis zur genussvoll aufgegossenen Slow-Brewing-Kanne für Daheim. Frische Minze oder Ingwerscheiben entfalten als kochendheißer Aufguss Aroma und Wirkung, Instantsuppen oder –Nudeln nehmen sich dazu noch des kleinen Hungers an. Heiße Zitrone und Fliederbeersaft wärmen bis in die Zehenspitzen und stärken dabei die Abwehrkräfte nach der Devise “lieber in die Küche als in die Apotheke gehen”.

 

Auch in Form und Funktion bietet der Quooker attraktive Vielfalt: als runde oder eckige Version, in Voll-Edelstahl, verchromt glänzend, mit schwarzem Finish und als “Classic”-Variante fürs Landhaus dazu noch in Nickel. Als “Single”-Ausführung ergänzt er eine vorhandene Armatur, als “Fusion”-Variante spendet er kaltes, warmes und kochendheißes Wasser aus nur einem Hahn und als “Flex” verfügt er zudem über eine ausziehbaren Zugauslauf, der den Handlungsradius im Spülbecken flexibel erweitert. Alle Quooker-Hähne haben einen kindersicheren Drück-Drehknopf, mit dem das kochende Wasser aus dem hochvakuumisolierten Reservoir gespendet wird, während man das kalte oder warme Wasser per Kipphebel aktiviert. In Kombination mit Reservoir “Cube” gehört darüber hinaus noch gefiltertes, gekühltes, stilles oder sprudelndes Wasser als natürlicher Durstlöscher zur Range der Quooker-Drinks frei Hahn. Alleskönner für die Küche – in jeder Hinsicht wärmstens zu empfehlen.

20.08.2019 Küchenbesuch bei Familie Lüönd in Steinen - Der schnelle Frische-Kick

Patrick Lüönd und Nadja von Rickenbachen haben zwei Kinder und sind beide voll berufstätig. Nadja kommt in jeder Mittagspause aus ihrem Coiffeursalon nach Hause, um für die Kinder und sich frisch zu kochen. Dabei zählt jede Minute. Time-Saver No.1 ist der Quooker, der alles vom 100°C heißen Kochwasser bis zum gekühlten, sprudelnden Durstlöscher sofort auf Knopfdruck spendet. Einhelliges Familien-Urteil für den smarten Küchenhelfer: “schlicht genial”.

 

Patrick und Nadja haben eine Hand für gutes Timing: vor drei Jahren bauten sie ein Haus für sich und ihre Kinder. Da die Baumaßnahmen erst einmal den geplanten Etat verschlangen, setzten sie den Quooker ganz oben auf die Wunschliste für spätere Küchen-Upgrades. Vor einem Dreivierteljahr war es nun soweit: der kluge Multitasking-Hahn hielt Einzug in der Küche und entspricht beiden Bauherren gleichermaßen. Nadja stellt als selbstständige Coiffeurin klare Ansprüche an Funktionalität und Ästhetik ihrer neuen Küche, während Patrick, der als Finanz-Controller arbeitet, von Platz-, Zeit- und Energieersparnis des Quookers begeistert ist. Tochter Ilaya und Sohn Iven schätzen den Neuzugang vor allem fürs leckere Mittagessen in Mamas knapper Pause und im Winter für einen schnell gemachten Kinderpunsch aus Sirup und kochend heißem Wasser direkt aus dem Hahn.

 

Haben die Eltern Sorge, dass die Kinder für diese Leckerei selbst zum Quooker greifen? Nadja: “Ilaya ist neun Jahre alt. Sie hilft mir gern in der Küche. Ihr haben wir bereits gezeigt, wie man die Kochendwasser-Funktion betätigt”. Auch um den zwei Jahre jüngeren Iven sorgt sich Patrick nicht: “Die Kindersicherung des Quookers ist wirklich super. Man muss einen speziellen Ring am Hahn zweimal herunterdrücken und drehen, man könnte also nie aus Versehen kochendes Wasser herauslassen”.

 

Er selbst nutzt den Quooker gern für eine Tasse Instant-Kaffee, ein Quick-LunchGericht oder eine Tütensuppe, wenn die Zeit nur für einen schnell bereiteten Wärmespender reicht. Nadja liebt Tee und frische Küche: “Grundsätzlich kommt bei uns alles querbeet auf den Tisch und die Kinder essen täglich Gemüse, Salat und Obst. Brokkoli lasse ich beispielsweise nur mit kochend heißem Quooker-Wasser ziehen, damit er schonend gegart wird.” Ein Lieblingsessen haben alle Vier gemeinsam: selbst bereitete Sushis. Das kochende Wasser für den Reis übernimmt natürlich der Quooker. Gemeinsam mit Reservoir “Cube” liefert er auch gleich den Drink zum Essen oder für zwischendurch: gekühlt und gefiltert zapft jedes Familienmitglied nach Wunsch stilles oder prickelndes Wasser aus dem Alleskönner-Hahn. Der sorgt anschließend mit ausziehbarem Flexschlauch auch dafür, dass alles schnell sauber wieder an seinem Platz ist. Komfort, auf den Nadja und Patrick nicht mehr verzichten möchten. Denn dank Quooker müssen sie trotz Job keine Zugeständnisse in der Ernährung machen und liegen dabei dennoch gut in der Zeit

17.06.2019 Black Beauty - Quooker Flex in aktuellem Dark -Look

Als exklusiver und außergewöhnlicher Multitasking-Spezialist präsentiert sich der Quooker Flex in schwarzem Finish. Der Favorit unter den All-in-one Hähnen spendet das komplette Wasser-spektrum von 100°C kochend über warm und kalt bis zu gekühlt still und sprudelnd nun auf Wunsch auch im eleganten Trendkolorit.

 

Die Erfolgsgeschichte der angesagten Küchenfarbe begann vor zwei Jahren in Mailand: dort eroberte Schwarz die „Cucina“ und bewies seine gestalterische Attraktivität rund um Herd und Arbeitsplatte. Im markanten Zusammenspiel mit Beton, Marmor oder Reinweiß überzeugt es seitdem Einrichter und Kunden. Quooker brachte mit «Fusion schwarz» zeitnah den passenden Kochendwasserhahn auf den Markt. Und traf damit ins Schwarze: bereits ein Jahr nach Einführung bestritt der schwarze «Fusion» einen Verkaufsanteil von 15 Prozent.

 

Nun bietet Quooker zur Sortimentsabrundung mit dem «Flex» auch seinen neuesten Hahn im schwarzen Finish an. Mit ausziehbarem Zugauslauf macht er seinem Namen alle Ehre und erweitert den Handlungsradius im Spülbecken ganz flexibel: so erreicht man jeden Winkel des Beckens, kann etwa Gemüse, Kartoffeln & Co. rundum abbrausen, Eimer und sperrige Gefäße, die nicht unter den Hahn passen, mühelos befüllen und die Spüle selbst einfach reinigen. Wird der Zugauslauf benutzt, sorgt der integrierte Kochendwasser-Stopp automatisch für Sicherheit.

 

Gebrauchseigenschaften, die von Kunden favorisiert werden und den «Flex» inzwischen zum wichtigsten Artikel unter den Quooker-Hähnen gemacht haben. Er spendet neben warmem, kaltem und kochendem Wasser im Zusammenspiel mit dem neuen Reservoir «Cube» auch gekühltes und gefiltertes sprudelndes oder stilles Wasser. Ab sofort in drei Ausführungen: verchromt glänzend, Voll-Edelstahl oder schwarz. Ein echter HinQuooker.

 

20.05.2019 Sofort im Bilde - App visualisiert Quooker in der eigenen Küche

Quook mal einer an! Visiert man mit dem Handy die Spüle an, ist die sofort mit einem Quooker bestückt – dreidimensional, verblüffend echt und zum Greifen nah.

 

Mit einer neu entwickelten App macht Quooker sein Sortiment für Kunden in der eigenen Küche erlebbar. Das zeitgemäße Tool ist völlig unkompliziert, überaus anschaulich und macht dabei noch jede Menge Spaß. Mit wenigen Handgriffen kann der Nutzer sämtliche Varianten des genialen Kochendwasserhahns, der seit neuestem auch gekühltes stilles und sprudelndes Wasser spendet, überall optisch Gestalt annehmen lassen. Wie? Einfach kostenlose App im Apple App Store oder Google Play Store herunterladen, das obige Quooker-Piktogramm dort oder auf dieser Pressemitteilung ausdrucken und ausschneiden. Ganz gleich, wo man das bierdeckelgroße Emblem anschließend platziert und mit dem Handy anpeilt, erscheint wie von Zauberhand jedes Quooker-Modell – maßstabgetreu und in allen Materialvarianten. Tolle Entscheidungshilfe mit hohem Fun-Faktor für Groß und Klein. Der Nachwuchs lässt nämlich auch gern mal einen Quooker-Hahn aus dem Sofa ragen – rein virtuell, versteht sich. Kleiner Trick mit großer Wirkung, der Kunden zu Inneneinrichtern macht.

 

15.04.2019 Quooker-Küchenbesuch: Favorit der Architektin

Inka Dropmann ist Architektin und Inhaberin von ID Architecture und ID Design in Hamburg. Gemeinsam mit Mann und zwei Kindern lebt sie in einer Altbauwohnung in Hoheluft-Ost, die sie von einer Zahnarztpraxis in ein familienfreundliches Zuhause um-gestaltet hat – inklusive Küche. Dortiger Lieblingsplatz der Kinder: der 70er-Jahre Ausziehtisch. Ilkas Favorit: ihr puristischer Quooker, der mit Kochendwasser auf Knopfdruck Familien-Highlights bereitet, „Risotto, Wärmflaschen und ganz viel Tee“.

 

Sie mag klare Linien und „Design mit einem Augenzwinkern“ – so hat Inka Dropmann ihre geradlinige Küche in puristischem Schwarzweiß mit einer wohldosierten Prise Retro gewürzt: große runde Griffe und ein Ausziehtisch im Stil der 70er-Jahre treffen den Geschmack aller Familienmitglieder. Genau wie der Platz- und Zeitgewinn durch den Quooker, wenn es im Alltag gerade mal wieder schnell gehen muss.

 

Das wegweisende System aus den Niederlanden entdeckte Inka vor einigen Jahren auf einer Fachmesse für Architekten: „Damals kam der Quooker gerade erst in Deutschland heraus. Ich habe sofort meinen Küchenplaner angerufen und ihm gesagt, dass ich unbedingt einen haben muss“. Zum einen schätzt sie die intelligente Kochendwasser-Funktion, mit der sich auch aufwändige Gerichte schneller und leichter zubereiten lassen, zum anderen begeistert die Architektin und Innenarchitektin das schlichte, formschöne Design, das durch Einsparung zusätzlicher Geräte auch der Küchen-Arbeitsfläche einen puristischen Look ermöglicht. Die Kombination aus Funktion und Ästhetik bewegte Inka, den Quooker anzuschaffen „und darum empfehle ich ihn auch meinen Kunden schon seit Jahren weiter“.

 

Sie selbst hat sich für den „Fusion Square“ mit Drei-Liter-Reservoir entschieden, um kaltes, warmes und kochendes Wasser aus einem Hahn zapfen zu können. Morgens für Kaffee und Tee der Eltern, für schnelle Nudeln und Gemüse, Wärmflaschen an Wintertagen und für die Spezialität der Familie: „Wir lieben Risotto und zelebrieren es geradezu immer neue Varianten wie etwa “Risotto noir” auszuprobieren. Dabei ist der Quooker auch stets im Einsatz, da man immer wieder heiße Brühe nachgießen muss, bis es perfekt ist“.

 

Schon die 10-jährige Lene darf im Beisein der Eltern die kindergesicherte Kochendwasser-Funktion bedienen, um sich ihren Kindertee zu bereiten. Als ihr Bruder Paul klein war, hat Mutter Inka für ihn oft die Milch aus dem Kühlschrank mit einem Schuss heißem Wasser erwärmt. Bei aller Kinderfreundlichkeit ist sich die Architektin sicher: „ Ich hätte den Quooker auch gekauft, wenn ich keine Familie hätte. Er ist viel mehr als nur ein Wasserkocherersatz, denn er ist einfacher zu handhaben und man setzt ihn viel häufiger ein, weil es so schnell geht“. Auf diesen Komfort möchte Familie Dropmann nicht mehr verzichten. Noch Wünsche offen? Inka schmunzelt: „Die neueste Quooker-Variante, die auch eine Funktion für kaltes, sprudelndes Wasser hat, würde mich noch reizen“.

 

26.02.2019 Classic Collection - Nach Art des Hauses

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Classic Collection“ heißt die neue optische Variante, mit der Quooker sich harmonisch in Landhausküchen einfügt. Die gelungene Verbindung aus modernstem Küchen-Komfort und charmantem Old School-Auftritt wurde auf vielfachen Kundenwunsch entwickelt. Nun fließt auch im Country-House kaltes, warmes und kochendes Wasser, wahlweise in Kombination mit gekühltem sprudelndem oder stillem Wasser direkt aus dem stilechten Hahn. Den gibt es rund oder eckig in verchromt glänzend, Voll-Edelstahl oder Nickel. Alle Varianten können als „Fusion“-Ausführung die gesamte Wasser-Range von gekühlten 6° C bis kochenden 100° C abdecken, oder als „Single“-Version eine bereits vorhandene Armatur ergänzen. Sie sind mit allen Reservoirs kombinierbar. Ob heißer Tee oder kühler Durstlöscher, mit der „Classic Collection“ ist man ab sofort auch im Landhaus direkt an der Quelle, denn sie kombiniert Quookers Hightech-Innenleben mit traditioneller Optik – ganz nach Art des Hauses.

31.01.2019 Quooker-Fan Lafer

Quooker Deutschland freut sich über eine sensationelle Resonanz auf der Living Kitchen.

 

Starkoch Johann Lafer, Quooker Nutzer und bekennender Fan nutzte die Living Kitchen um sich vom Geschäftsführer Daniel Hörnes die Weltneuheit zeigen zu lassen: ab sofort spendet der Quooker alle Trinkwasservarianten aus nur einem Hahn: kochend heißes Wasser, gefiltertes kühles Trinkwasser, wahlweise still und sprudelnd.

 

Daniel Hörnes freut sich über das Interesse an der Innovation: “Wir haben unsere Teilnahme an der Living Kitchen Messe ausgewertet und verzeichnen ein Wachstum von über 100% im Vergleich zu der Living Kitchen 2017.“ Dieses Ergebnis spiegelt das immense Interesse an unserer Neuheit wider: ein Hahn der alles kann, weil er alle Wassersorten spendet.

 

09.01.2019 All you can drink!

Still oder sprudelnd? Erfrischend gekühlt oder kochend heiß? Ob schneller Durstlöscher oder wärmender Tee, Quooker spendet ab sofort alle Trinkwasservarianten, die wir im Haushalt benötigen, aus nur einem Hahn. „Cube“ heißt das geniale Upgrade aus Ridderkerk, das den Original-Kochendwasserhahn zum All inclusive-Programm in Sachen Durst macht. Als unerschöpfliche Quelle für Wasser von 6°C bis 110°C ist der Neue allen einseitig spezialisierten Mitbewerber-Systemen klar überlegen. All you can drink – auf Knopfdruck.

 

Quooker steht für Kochendwasserhahn wie Tempo für Papiertaschentuch. Der Markenname ist zum Inbegriff für eine revolutionäre Küchen-Neuerung geworden, die vor zehn Jahren von ihren Erfindern, der niederländischen Familie Peteri, auf dem deutschen Markt eingeführt wurde. Inzwischen ist der Original-Kochendwasserhahn aus hochwertigen, zeitgemäßen Küchen nicht mehr wegzudenken. Vorreiter-Stellung, die aktuell durch einem weiteren Coup aus der Entwicklungsabteilung des Familienunternehmens unterstrichen wird: das in Anlehnung an Eiswürfel „Cube“ benannte, neue Reservoir ergänzt die Option auf jederzeit verfügbares, steriles 110°C kochend heißes Wasser um ihr cooles Pendant:  auf 6°C – 8°C gekühltes und gefiltertes Trinkwasser, wahlweise still oder mit Kohlensäure angereichert.

 

Cube“ hat eine Kapazität von 1,4 Liter stillem oder 2,0 Liter sprudelndem Wasser pro Minute. Es misst H43 x B23,5 x T44 cm und passt gemeinsam mit dem Kochendwasser-Reservoir (PRO3-VAQ B, COMBI oder COMBI+) in 30 cm breite Standard-Unterschränke. Dabei punktet das technisch ausgereifte Reservoir mit minimaler Abwärme und Geräuschentwicklung. So kommt „Cube“ ganz ohne Belüftungsschlitze im Unterschrank aus und dabei besonders leise daher. Seine niedrige Temperatur optimiert zudem die Wasser-Anreicherung mit CO2.

 

Damit er die gesamte Trinkwasser-Range abdecken kann, kommt „Cube“ grundsätzlich gemeinsam mit dem Kochend-Wassersystem zum Einsatz. Die hocheffiziente Isolierung beider Reservoirs macht ihre Platzierung Seite an Seite völlig unproblematisch. Im Standby-Betrieb verbraucht „Cube“ 12 Watt, was Kosten von rund 10 Cent am Tag entspricht (Kochend-Wassersystem 10 Watt, 6 Cent/Tag). Beste Wasserqualität garantiert sein einmal jährlich zu wechselnder Aktivkohlefilter. Dafür, dass die natürlichen Drinks frei Hahn je nach Vorliebe auch zum sprudelnden Genuss werden, sorgen CO2-Flaschen, mit denen sich rund 70 Liter Wasser perlend anreichern lassen. Um auch hier gleichbleibend hohes Niveau sicher zu stellen, gibt es Nachschub im 4er-Set direkt von Quooker.

 

Geteilter Hahn – doppelter Nutzen, heißt die Erfolgsformel im technisch ausgefeilten Zusammenspiel des Kochendwasser-Quookers mit „Cube“. Spart ersterer schon als Solist reichlich Platz, Energie, Wasser und Zeit, so entfallen bei der Aqua-Allianz dazu auch noch Sprudler, Wasserkisten, Geschleppe und Vorratshaltung, denn mit „Cube“ ist man direkt an der Quelle. Motto: All you can drink!

 

09.01.2019 Das Generationen-Projekt

Niels und Walter Peteri saßen an der Quelle – der kochend heißen Quelle. War es doch ihr Vater, der bereits 1970 den Kochendwasserhahn Quooker erfand. Doch erst ihr Einstieg sollte den Sprung vom Prototypen zur Serienreife und vom niederländischen auf den internationalen Markt bringen. Den erobert das gleichermaßen platz-, energie-, wasser- und zeitsparende Küchengerät seitdem Land für Land. Vielfach ausgezeichnet, wird es vom geschäftsführenden Bruderpaar am Standort Ridderkerk kontinuierlich weiterentwickelt und bietet in der jüngsten Version als Quooker „Cube“ zusätzlich noch gefiltertes, gekühltes stilles und prickelndes Wasser aus dem universal nutzbaren, patentierten Hahn. Als kochend heißer Freudenquell für seine Nutzer.

 

 

Innovative Familiensache

Als der niederländische Physiker und Diplomingenieur Henri Peteri in den 70er Jahren für Unilever eine Instantsuppe entwickelte, erkannte er, dass sich die gewünschte Zubereitung in Sekundenschnelle nur mit sofort einsatzbereitem 100°-Wasser umsetzen ließe. Damit war die Idee des Quooker (kurz für „quick cooker“) als erstem Kochendwasserhahn der Welt geboren, der von Peteri und seinen Söhnen in den folgenden Jahrzehnten zu Serienreife geführt und immer weiter perfektioniert wurde. Anfangs  als zusätzliche Zapfstelle neben dem eigentlichen Wasserhahn montiert, liefert der Quooker heute aus nur einem Hahn alle Trinkwasservarianten, die im Haushalt benötigt werden: von kochend heiß bis prickelnd kühl.

 

Made in NL

Seit 1995 wird der Quooker am Unternehmens-standort im niederländischen Ridderkerk produziert, wo auch Gesamtmontage und Qualitätskontrolle erfolgen. Rund 300 Mitarbeiter sind dort an Entwicklung, Produktion, Marketing und Vertrieb beteiligt. Langeweile kommt bei der hohen Frequenz an Innovationen nicht auf: seit dem ersten Prototyp hat Quooker über 40 Patente auf seinen Namen angemeldet. Zu den entscheidenden Neuerungen auf dem Weg zum heutigen komplexen Küchengerät zählen u.a. das energieeffiziente, weil hochvakuum-isolierte Reservoir Quooker „VAQ“ (2001),  das „Fusion“-System für kaltes, warmes und kochend heißes Wasser aus einem Hahn (2008), der Schlauchauszug „Flex“ für vollen Handlungsradius in der Spüle (2016) und „Cube“ (2018), als weltweit erstes System, das warmes, kaltes, 100°C kochendes, gefiltertes und gekühltes stilles und sprudelndes Wasser aus nur einem Hahn spendet.

 

Schön und gut

Sein Zusammenspiel aus Effizienz und Designanspruch macht den Quooker heute zum Standard für wertige, zeitgemäße Küchen, die immer häufiger offen sind. Er verleiht ihnen einen puristisch-klaren Look mit Platzgewinn und geringem Geräuschpegel, indem er Geräte wie Wasserkocher, Kaffeemaschine oder Sprudler überflüssig macht. Sein hochvakuum-isoliertes Wasserreservoir bleibt unter der Spüle außerhalb des Sicht- und Arbeitsfeldes. In den Varianten PRO3-VAQ B, COMBI oder COMBI+ hält es Wasser von 110°C zum Stromverbrauch eines W-LAN Routers im Standby-Betrieb vor. Gleichzeitig sinkt der Wasserverbrauch durch bedarfsgerechte Dosierung. Vorzüge, die ihm Auszeichnungen vom „Focus Green Silver“- über den reddot Design- bis zum Innovation-Award und das Energielabel der Klasse A eintrugen.

 

International erfolgreich

So verwundert es nicht, dass der Quooker seinen Siegeszug von den Niederlanden aus nach ganz Europa angetreten hat: das Unternehmen verfügt über Auslands-Niederlassungen in Belgien, Luxemburg, Deutschland, England, Norwegen, Dänemark, Schweden, Frankreich und der Schweiz. Das Unternehmen wächst höchst dynamisch: 1300 Händler allein in Deutschland sorgen dafür, dass sich der Umsatz hierzulande im Zweijahresturnus verdoppelt. Die von Daniel Hörnes geleitete Deutschland GmbH hat den Quooker als „Must have“  in zeitgemäßen deutschen Küchen etabliert. Und das verfügt neben der Akzeptanz eines visionären Systems auch über hohe Sympathiewerte für die Familien-Erfolgsgeschichte aus dem Nachbarland. Man darf auf deren nächstes Kapitel gespannt sein, denn die wegweisenden Ideen aus Ridderkerk sind bekanntlich ein Generationen-Projekt.

 

03.01.2019 Quooker reduziert Preise

Frohes neues Jahr 2019 heißt es für alle Quooker-Kunden gleich im doppelten Sinn, denn verschiedene Ausführungen des Original-Kochendwasserhahn werden mit der ab Januar 2019 gültigen Preisliste attraktiv reduziert. Quooker Deutschland-Geschäftsführer Daniel Hörnes freut sich, dass er durch das Unternehmens-wachstum bedingte Einkaufsvorteile an seine Kunden weitergeben kann: „Wir haben seit Beginn unserer Geschäftstätigkeit 2008 noch keine der branchenüblichen Preiserhöhungen realisiert und können jetzt sogar Preissenkungen bieten. Das ist ein sehr positives Signal.“ Reduziert werden die Varianten „Fusion” und „Nordic” in den Ausführungen Voll-Edelstahl (-10%) und Schwarz (-9%). Bei den Accessoires senkt Quooker den Preis des Seifenspenders in Voll-Edelstahl um 17%. Darüber hinaus werden im Zuge der Sortimentsanpassung die „TwinTaps” in Kürze um eine Voll-Edelstahl-Option erweitert. Die selten nachgefragte Oberfläche „verchromt gebürstet“ geht dagegen ab Juni aus dem Sortiment. Gleichzeitig wird das Sortiment um eine für Landhausküchen passende Classic-Serie in verchromt glänzend, Voll-Edelstahl und Nickel erweitert, die ab dem 1.1.2019 verfügbar ist.

 

18.11.2018 An der Quelle - Quooker Cube

Alle Trinkwasser-Varianten, die wir in der Küche nutzen, kommen ab sofort aus einem Hahn: Vom kochend heißen Pasta-Bad bis zum kühlen Drink, der Quooker liefert alles auf Knopfdruck – sicher, gefiltert und extrem effektiv. Freudenquelle für Zuhause.

 

 

 

 

 

 

Prickelnd kalt

Mit Kohlensäure oder lieber still? Erfrischend gekühlt kommen beide Optionen aus dem neu entwickelten Reservoir „Quooker Cube“ und machen Sprudler und Wasserkisten überflüssig. Als schneller Durstlöscher genauso praktisch, wie bei der Bewirtung großer Gästerunden, denn hier bekommt jeder sein Lieblingswasser und der Nachschub geht niemals aus. Zwischendurch einen heißen Tee? Auch kein Problem: (Sicherheits-)Knopfdruck genügt.

 

Kochend heiß

Gemüse blanchieren, Tee kochen, Schokolade im Wasserbad schmelzen, Babyfläschchen sterilisieren und sehr viel mehr. Sofort einsatzbereites, kochend heißes Wasser spart Zeit, Platz und Energie. Weiteres Komfort-Plus: der ausziehbare Flex-Schlauch, der den Handlungsradius in der Spüle bequem erweitert. Ist der Flexschlauch ausgezogen, wird die Zufuhr von Kochendwasser zur Sicherheit blockiert.

21.08.2018 Wegweisende Weltneuheit „Cube“

Vergessen Sie Schnellkocher und Sprudler, Wasserkisten und Wartezeiten, Kammern und Kindersicherungen – denn alle Trinkwasservarianten, die wir im Haushalt benötigen, kommen ab sofort aus einem einzigen Hahn. „Cube“ macht’s möglich: mit der genialen Weltneuheit von Quooker lassen sich warmes, kaltes und kochend heißes, gekühltes prickelndes und gekühltes stilles Wasser aus nur einem Hahn zapfen. Gefiltert und in bester Qualität. Als visionäres Gerät spart „Cube“ Platz und Zeit, Arbeit und Ressourcen und eröffnet so eine völlig neue Komfort-Dimension, die Küchen im Handumdrehen auf den neuesten Wasserstand bringt.

 

Es braucht Zeit und Überzeugungskraft, um eingefahrene Gewohnheiten zu verändern. Quooker verfügt über beides: vor zehn Jahren führten die Niederländer ihren Original Kochend-Wasserhahn auf dem deutschen Markt ein, seit vier Jahren verzeichnet die von Daniel Hörnes geleitete Quooker Deutschland GmbH alljährlich Zuwachsraten um die 50 Prozent. Das System ist angekommen auf dem Markt und aus gehobenen Küchen nicht mehr wegzudenken.

Optimale Voraussetzungen für den nächsten Schritt: ein in dreieinhalb Jahren entwickeltes Reservoir, das die Option auf jederzeit verfügbares, steriles 110° C kochend heißes Wasser um sein cooles Gegenstück ergänzt: auf 6-8° C gekühltes und gefiltertes Trinkwasser, wahlweise still oder mit Kohlensäure angereichert. Der Name »Cube« verweist, bewusst in Blau gehalten, auf die logische Assoziation, den Eiswürfel.

 

Hot & cold

Drei zentrale Herausforderungen galt es für die niederländische Entwicklungsabteilung zu meistern: die Begrenzung von Abwärme und Geräuschentwicklung sowie die Optimierung der CO2-Aufnahme. In allen drei Aspekten kann »Cube« nun mit idealen Voraussetzungen punkten. So braucht er nicht wie herkömmliche, per Kompressor gekühlte Systeme Belüftungsschlitze im Unterschrank, da er nur sehr geringe Abwärme erzeugt. Genau wie der Kochend-Wasserhahn Quooker erzeugt auch »Cube« nur beim Zapfen ein deutlich wahrnehmbares Geräusch, statt wie ein Kompressor im regelmäßigen Zehn-Minuten-Takt anzuspringen und so – nicht nur in offenen Küchen – für einen unerwünschten Lärmpegel zu sorgen. Die CO2-Aufnahme schließlich wird durch »Cube« optimiert, da niedrige Temperaturen die physikalische Voraussetzung für die ideale Anreicherung sind. Wasser kann in bei Raumtemperatur betriebenen, mobilen Systeme dementsprechend nicht im gleichen Maße CO2 aufnehmen und halten.

 

Space & equipment

Das Cube-Reservoir hat eine Kapazität von 1,4 Liter stillem oder 2,0 Liter sprudelndem Wasser pro Minute. Es misst H 43 x B 23 x T 44 cm und passt gemeinsam mit dem Reservoir für die Kochendwasserbereitung (PRO3-VAQ B, COMBI oder COMBI+) in Unterschränke mit Standardbreiten von 60 oder 90 cm. Die hocheffiziente Isolierung beider Reservoirs garantiert geringste Abwärme, so dass die Systeme problemlos Seite an Seite platziert werden können. »Cubes« Aktivkohlefilter, der für beste Wasserqualität sorgt, muss alle 12 Monate gewechselt werden, anders als beim temperaturbedingt steril gehaltenen Kochendwasser-Reservoir, wo ein Filterwechsel im Fünfjahres-Turnus ausreicht. »Cubes« Filter-Zweier-Set, kostet 60 Euro, reicht entsprechend für zwei Jahre und ist direkt bei Quooker zu bestellen.

Das gilt auch für die CO2-Flaschen, mit denen sich rund 70 Liter anreichern lassen, woraus sich je nach Haushaltsgröße eine Kapazität für vier bis fünf Wochen ergibt. Um auch hier eine gleichbleibende Qualität zu gewährleisten, hat man sich bei Quooker bewusst für ein geschlossenes System entschieden und vertreibt die Kartuschen als 4er-Set für 75 Euro inkl. Versand ausschließlich selbst. Jedem Paket liegt ein Label für den kostenlosen Rückversand bei. Pro Haushalt muss bei regelmäßiger Nutzung von »Cube« rund dreimal im Jahr geordert werden.

 

Price & costs

Vertrieben wird »Cube« grundsätzlich gemeinsam mit dem Kochend-Wassersystem und entsprechend wie dieses über den Küchenhandel, Tischler, Schreiner, (Innen-)Architekten und Installateure im ganzen Bundesgebiet. Sein Verkaufspreis liegt bei 1300 Euro brutto. Im Standby-Betrieb verbraucht er 12 Watt, was Kosten von etwa 8 Cent am Tag entspricht (Kochend-Wassersystem 10 Watt, 6 Cent/Tag). Offiziell vorgestellt wird der Alleskönner zur ostwestfälischen Küchenfachmesse „area 30“ vom 15. bis 20. September, so dass mit der Platzierung und Vorstellung im Handel ab Oktober gerechnet werden kann. Dann nimmt sie in deutschen Küchen Gestalt an, die wegweisende Wasser-Vision aus Ridderkerk.

21.08.2018 Daniel Hörnes, Geschäftsführung Quooker Deutschland GmbH: „Cube“ adelt Wasser zum Drink!

Unter seiner Führung hat sich Quooker von der niederländischen Exportmarke zum eigenständigen Produkt, maßgeschneidert für den deutschen Markt, entwickelt. Mit derart dynamischen Wachstumsraten, dass Daniel Hörnes und sein Team im März 2018 eine neue Dependance in Korschenbroich beziehen mussten. Diese verfügt neben einem repräsentativen Showroom über die sechsfache Lagerkapazität. Im Gespräch erläutert er, über welches Potential die Weltneuheit »Cube« verfügt:

 

Herr Hörnes, Sie haben den Kochend-Wasserhahn Quooker in Jahren erfolgreich zum „Must have“ der zeitgemäßen deutschen Küche gemacht, fangen Sie mit »Cube« nun wieder von vorn an?

Hörnes: Nein, das denke ich nicht. Den Quooker mussten wir zunächst auf die Anforderungen des deutschen Marktes zuschneiden, etwa indem wir ihn mit ausziehbarem Flexschlauch ausgestattet haben. Das ist bei »Cube« nicht erforderlich und darüber hinaus haben wir mit ihm erstmals ein Produkt, das nicht erklärungsbedürftig ist. Die Anreicherung von Leitungswasser mit CO2 ist den Verbrauchern von mobilen wie fest installierten Systemen grundsätzlich vertraut. Wir müssen also nur die deutlich gesteigerte Qualitätsstufe und das Zusammenspiel mit Kochendwasser aus nur einem Hahn als Alleinstellungsmerkmal moderieren.

 

Noch einmal konkret: welche Vorzüge hat »Cube« den bisher auf dem Markt befindlichen Systemen voraus?

Hörnes: Er vereint fünf Funktionen in einem fest installierten Hahn: warmes, kaltes, kochendes, gefiltertes und gekühltes stilles sowie sprudelndes Wasser. Das erspart der Küche eine Flut von Geräten vom mobilen Sprudler über Eierkocher & Co. bis zum gerade in Haushalten mit Kindern riskanten weil unfallastigen Wasserkocher. Nicht nur die immer stärker favorisierten offenen Küchen profitieren von Platzgewinn, klarer Optik und geringem Geräuschpegel.

 

Kritiker würden vermutlich beim Energieverbrauch von »Cube« ansetzen, oder?

Hörnes:  Möglich. Sie sollten dann aber auch in Betracht ziehen, wieviel Plastik Einwegflaschen und Emissionen durch den Transport von Mehrwegflaschen der Umwelt so erspart bleiben. Dazu verbraucht »Cube« mit 12 Watt pro Tag weit weniger als viele andere Funktionen des „Smart Home“. Es geht hier vorrangig um Komfort – wenn wir moderne Medien von Handy bis Tablet benutzen, oder unser Boxspringbett elektrisch verstellen, denken wir auch nicht als erstes über Energiekosten nach. Jederzeit zum Zapfen bereites, kochendes oder gekühltes Wasser – von Kaffee und Tee bis zum sprudelnden Durstlöscher – bietet einen bisher nicht gekannten Komfort.

 

Nachschub an CO2-Flaschen bekommen Kunden ausschließlich über Quooker. Warum haben Sie sich für ein geschlossenes System entschieden?

Hörnes: Weil nur das unseren Kunden auf Dauer eine gleichbleibende Qualität ihres sprudelnden Wassers aus dem Hahn garantiert. Sie erhalten 4er-Sets mit Kartuschen, die unsere hauseigene Revision durchlaufen haben und nur dann wieder eingesetzt werden, wenn sie unserer strengen Qualitätskontrolle genügen. Bei der Öffnung für verschiedene Anbieter könnten wir das nicht gewährleisten und Abstriche in der Qualität würden zu Unrecht dem System angelastet werden. Deshalb bieten wir die unkomplizierte Order-Option frei Haus mit beiliegendem Label für den kostenlosen Rückversand.

 

Auf welchen Einsatzbereich zielt »Cube« – den Privathaushalt oder auch kleinere Objekte wie Büros, Kanzleien oder Arztpraxen?

Hörnes: Unser Kochend-Wasserhahn kommt zu 85 % in Privathaushalten zum Einsatz. Doch genau wie »Cube« ist er von seinen Kapazitäten problemlos auch in geschäftlichen Zusammenhängen mit größerer Nutzerzahl einsetzbar. Das gilt beispielsweise auch für Frühstücksbuffets von Hotels, wo häufig noch Samoware verwendet werden, die man immer wieder auffüllen muss.

 

Über welche Vertriebswege kommt »Cube« zum Kunden?

Hörnes:  Wir arbeiten mit Fachleuten im Küchenhandel, mit Tischlern, Schreinern, Installateuren und Architekten zusammen, die unsere Produkte sachkundig erklären, beim Kunden einbauen und im Bedarfsfall warten. Bundesweit sind wir vertrieblich gut aufgestellt. An unserem neuen Standort in Korschenbroich haben wir umfangreiche Lagerkapazitäten und einen modernen Showroom, in dem Händler wie Endverbraucher all unsere Systeme testen und die optischen Varianten in Augenschein nehmen können.

 

Wie denken Sie wird der Markt auf »Cube« reagieren?

Hörnes: Die Kombination von kochendem und gekühltem Tafelwasser wird nach meiner Einschätzung noch stärker einschlagen als der ohnehin schon sehr erfolgreiche Kochend-Wasserhahn. Meine Familie testet das System bei uns zu Hause bereits seit eineinhalb Jahren und kann sich nicht vorstellen, auf diesen Komfort jemals wieder zu verzichten. Man bekommt eine andere Einstellung zu Wasser. Durch »Cube« wird es zum Drink geadelt.

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

BILDER-DOWNLOAD


Für den Bilder-Download klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild:

Aufgrund der großen Daten kann der Aufbau etwas dauern.

 

Küchenbesuch bei Familie Hoffmann – Happy Hour rund um die Uhr

Hot Shot für die kalte Jahreszeit

Küchenbesuch bei Familie Lüönd in Steinen – Der schnelle Frische-Kick

Black Beauty – Quooker Flex in aktuellem Dark -Look

Sofort im Bilde – App visualisiert Quooker in der eigenen Küche

Quooker-Küchenbesuch: Favorit der Architektin

Classic Collection – Nach Art des Hauses

All you can drink!

Das Generationen-Projekt

An der Quelle – Quooker Cube

Wegweisende Weltneuheit “Cube”

Quooker-Broschüre

CLIPPINGS
Quooker
Küche & Bad
Küche & Bad
Quooker_KuecheBad_Nr.11-12_19a-c.pdf
1.2 MiB
5 Downloads
Details
Quooker
Stilvoll Wohnen
Stilvoll Wohnen
Quooker_StilvollWohnen_Nr.06Nov19a-c.pdf
976.3 KiB
5 Downloads
Details
Quooker
Das Haus
Das Haus
Quooker_DasHaus_Nr.11Nov19ab.pdf
1.0 MiB
4 Downloads
Details
Quooker
Küchenhandel
Küchenhandel
Quooker_Kuechenhandel_Nr.05Nov19a-c.pdf
1.4 MiB
4 Downloads
Details
Quooker
Küchenplaner
Küchenplaner
Quooker_Kuechenplaner_Nr.10-11_19ab.pdf
773.3 KiB
5 Downloads
Details
Quooker
Küchenchef
Küchenchef
Quooker_KuechenChef_Nr.03_19ab.pdf
884.3 KiB
5 Downloads
Details
Quooker
20 Private Wohnträume
20 Private Wohnträume
Quooker_20PrivateWohntraeume_Nr.06OktNov19ab.pdf
925.9 KiB
28 Downloads
Details
Quooker
Wohn!Design
Wohn!Design
Quooker_WohnDesign_Nr.05OktNov19ab.pdf
766.3 KiB
29 Downloads
Details
Quooker
Schöner Wohnen
Schöner Wohnen
Quooker_SchoenerWohnen1_Nr.10Okt19a-d.pdf
1.6 MiB
26 Downloads
Details
Quooker
Schöner Wohnen
Schöner Wohnen
Quooker_SchoenerWohnen_Nr.10Okt19ab.pdf
903.2 KiB
23 Downloads
Details
Quooker
Schöner Wohnen Sonderheft
Schöner Wohnen Sonderheft
Quooker_SchoenerWohnenSonderheft_Okt19ab.pdf
825.6 KiB
26 Downloads
Details
Quooker
Das Haus
Das Haus
Quooker_DasHaus_Nr.10Okt19a-c.pdf
1.6 MiB
24 Downloads
Details
Quooker
Atrium Spezial Küchen
Atrium Spezial Küchen
Quooker_AtriumSpezialKuechen_Nr.82_19ab.pdf
772.5 KiB
37 Downloads
Details
Quooker
Living&More
Living&More
Quooker_LivingMore_Nr.10Okt19ab.pdf
865.0 KiB
42 Downloads
Details
Quooker
Finesse Gourmet
Finesse Gourmet
Quooker_FinesseGourmet_SepOkt19ab.pdf
735.9 KiB
45 Downloads
Details
Quooker
Möbel Verkaufen
Möbel Verkaufen
Quooker_MoebelVerkaufen_Nr.-03_19ab.pdf
715.1 KiB
48 Downloads
Details
Quooker
Küche&Bad Forum
Küche&Bad Forum
Quooker_kuechebad_forum_Nr.09Sep19ab.pdf
819.0 KiB
46 Downloads
Details
Quooker
Möbel Kultur
Möbel Kultur
Quooker_MoebelKultur_Nr.09Sep19ab.pdf
896.1 KiB
44 Downloads
Details
Quooker
Quooker Wohninsider At Nr.04AugSep 19ab
Quooker Wohninsider At Nr.04AugSep 19ab
Quooker_wohninsider.at_Nr.04AugSep_19ab.pdf
753.3 KiB
47 Downloads
Details
Quooker
Häuser
Häuser
Quooker_Haeuser_Nr.05OktNov19ab.pdf
820.8 KiB
53 Downloads
Details
Quooker
SCHÖNER WOHNEN
SCHÖNER WOHNEN
Quooker_SchoenerWohnen_Nr.09Sep19a-e.pdf
2.0 MiB
48 Downloads
Details
Quooker
WOHNREVUE
WOHNREVUE
Quooker_Wohnrevue_Nr.08Aug19ab.pdf
530.7 KiB
46 Downloads
Details
Quooker
KÜCHENCHEF
KÜCHENCHEF
Quooker_KuechenChef_Nr.02_19ab.pdf
926.2 KiB
52 Downloads
Details
Quooker
STILVOLL WOHNEN
STILVOLL WOHNEN
Quooker_Stilvoll-Wohnen_Nr.05Juli19ab.pdf
695.6 KiB
63 Downloads
Details
Quooker
KÜCHENHANDEL
KÜCHENHANDEL
Quooker_Kuechenhandel_Nr.03Juni19a-c.pdf
1.6 MiB
69 Downloads
Details
Quooker
DER KÜCHENPROFI
DER KÜCHENPROFI
Quooker_DerKuechenprofi_Nr.02_19a-c.pdf
1.0 MiB
57 Downloads
Details
Quooker
ZUHAUSE WOHNEN EXTRA
ZUHAUSE WOHNEN EXTRA
Quooker_ZuhauseWohnenExtra1_Nr.07Juli19.pdf
467.8 KiB
85 Downloads
Details
Quooker
ZUHAUSE WOHNEN EXTRA
ZUHAUSE WOHNEN EXTRA
Quooker_ZuhauseWohnenExtra_Nr.07Juli19a-f.pdf
2.6 MiB
83 Downloads
Details
Quooker
20 PRIVATE WOHNTRÄUME
20 PRIVATE WOHNTRÄUME
Quooker_20PrivateWohntraeume_Nr.04JuniJuli19ab.pdf
864.6 KiB
86 Downloads
Details
Quooker
WOHNIDEE
WOHNIDEE
Quooker_Wohnidee_Nr.06Juni19ab_2.pdf
1.1 MiB
94 Downloads
Details
Quooker
HOMES&GARDENS
HOMES&GARDENS
Quooker_HomesGardens_Nr.03MaiJuni19ab.pdf
1.0 MiB
126 Downloads
Details
Quooker
BÄDER&KÜCHEN
BÄDER&KÜCHEN
Quooker_BaederKuechen_Nr.01_19ab.pdf
1.0 MiB
123 Downloads
Details
Quooker
DAS IDEALE HEIM
DAS IDEALE HEIM
Quooker_DasIdealeHeim_Nr.05Mai19ab.pdf
1.0 MiB
132 Downloads
Details
Quooker
BEEF
BEEF
Quooker_BEEF_Nr.02_19ab.pdf
934.9 KiB
130 Downloads
Details
Quooker
LANDLEBEN
LANDLEBEN
Quooker_LandLeben_Nr.03MaiJuni19ab.pdf
1.1 MiB
151 Downloads
Details
Quooker
DER KÜCHENPROFI
DER KÜCHENPROFI
Quooker_DerKuechenprofi_Nr.01_19ab.pdf
728.4 KiB
150 Downloads
Details
Quooker
HOME
HOME
Quooker_H.O.M.E._Nr.04April19ab.pdf
965.1 KiB
153 Downloads
Details
Quooker
ZUHAUSE WOHNEN
ZUHAUSE WOHNEN
Quooker_ZuhauseWohnen_Nr.04April19ab.pdf
967.3 KiB
154 Downloads
Details
Quooker
SCHÖNER WOHNEN
SCHÖNER WOHNEN
Quooker_SchoenerWohnen_Nr.04April19ab.pdf
935.3 KiB
162 Downloads
Details
Quooker
MÖBEL VERKAUFEN
MÖBEL VERKAUFEN
Quooker_MoebelVerkaufen_Nr.-01_19ab.pdf
698.3 KiB
161 Downloads
Details
Quooker
HOMES & GARDENS
HOMES & GARDENS
Quooker_HomesGardens_Nr.02AprilMai19ab.pdf
1.0 MiB
154 Downloads
Details
Quooker
AIT
AIT
Quooker_AIT_Nr.03Maerz19ab.pdf
436.3 KiB
154 Downloads
Details
Quooker
MEIN EIGENHEIM
MEIN EIGENHEIM
Quooker_meinEigenheim_Nr.01Feb19a-c.pdf
1.0 MiB
172 Downloads
Details
Quooker
ARCHITEKTUR & WOHNEN SPECIAL
ARCHITEKTUR & WOHNEN SPECIAL
Quooker_AWSpezial_Nr.02Maerz19ab.pdf
831.9 KiB
154 Downloads
Details
Quooker
MÖBEL KULTUR
MÖBEL KULTUR
Quooker_Moeku1_Nr.02Feb19ab.pdf
1.2 MiB
182 Downloads
Details
Quooker
MÖBEL KULTUR
MÖBEL KULTUR
Quooker_Moeku_Nr.02Feb19ab.pdf
687.2 KiB
217 Downloads
Details
Quooker
KÜCHENHANDEL
KÜCHENHANDEL
Quooker_Kuechenhandel1_Nr.01Feb19ab.pdf
1.0 MiB
187 Downloads
Details
Quooker
KÜCHENHANDEL
KÜCHENHANDEL
Quooker_Kuechenhandel_Nr.01Feb19ab.pdf
1.0 MiB
172 Downloads
Details
Quooker
FAMILY HOME WOHNTRENDS
FAMILY HOME WOHNTRENDS
Quooker_FamilyHomeWohntrends_Nr.03-04_19ab.pdf
1.0 MiB
163 Downloads
Details
Quooker
ZUHAUSE WOHNEN
ZUHAUSE WOHNEN
Quooker_ZuhauseWohnen_Nr.03Maerz19ab.pdf
1.0 MiB
172 Downloads
Details
Quooker
WOHNREVUE
WOHNREVUE
Quooker_Wohnrevue_Nr.02Feb19a-c.pdf
934.0 KiB
181 Downloads
Details
Quooker
SCHÖNER WOHNEN
SCHÖNER WOHNEN
Quooker_SchoenerWohnen_Nr.02Feb19ab.pdf
880.1 KiB
189 Downloads
Details
Quooker
DER KÜCHENPROFI
DER KÜCHENPROFI
Quooker_DerKuechenprofi_Nr.-03_18ab.pdf
823.1 KiB
212 Downloads
Details
Quooker
MÖBELKULTUR
MÖBELKULTUR
Quooker_Moeku_Nr.11Nov18ab.pdf
969.3 KiB
199 Downloads
Details
Quooker
DAS HAUS
DAS HAUS
Quooker_DasHaus_Nr.12Dez18ab.pdf
932.6 KiB
214 Downloads
Details
Quooker
ZUHHAUSE WOHNEN EXTRA
ZUHHAUSE WOHNEN EXTRA
Quooker_ZuhauseWohnenExtra_Nr.12Dez18ab.pdf
924.8 KiB
205 Downloads
Details
Quooker
ZUHAUSE WOHNEN
ZUHAUSE WOHNEN
Quooker_ZuhauseWohnen_Nr.12Dez18ab.pdf
887.4 KiB
242 Downloads
Details
Quooker
UPPERCLASS
UPPERCLASS
Quooker_UpperClass_Nr.32Herbst18ab.pdf
898.9 KiB
216 Downloads
Details
Quooker
KÜCHE&BAD
KÜCHE&BAD
Quooker_KuecheBad_Nr.11-12_18ab.pdf
820.5 KiB
205 Downloads
Details
Quooker
KÜCHE&BAD FORUM
KÜCHE&BAD FORUM
Quooker_kuechebad_forum_Nr.11Nov18ab.pdf
871.5 KiB
205 Downloads
Details
Quooker
EXKLUSIVE HÄUSER
EXKLUSIVE HÄUSER
Quooker_ExklusiveHaeuser_HerbstWinter18-19ab.pdf
928.1 KiB
213 Downloads
Details
Quooker
WOHN!DESIGN
WOHN!DESIGN
Quooker_WohnDesign_Nr.06NovDez18ab.pdf
1.0 MiB
215 Downloads
Details
Quooker
WOHNREVUE
WOHNREVUE
Quooker_Wohnrevue_Nr.10Okt18ab.pdf
659.1 KiB
226 Downloads
Details
Quooker
SMART LIVING MAGAZIN
SMART LIVING MAGAZIN
Quooker_smart_Living_Magazin_Nr.06Okt18a-c.pdf
1.4 MiB
234 Downloads
Details
Quooker
WOHN!DESIGN
WOHN!DESIGN
Quooker_WohnDesign_Nr.05SepOkt18ab.pdf
849.6 KiB
210 Downloads
Details
Quooker
DAB DEUTSCHES ARCHITEKTENBLATT
DAB DEUTSCHES ARCHITEKTENBLATT
Quooker_DAB_Nr.09Sep18ab.pdf
965.6 KiB
233 Downloads
Details
Quooker
WOHNINSIDER
WOHNINSIDER
Quooker_wohninsider.at_Nr.-04_18a-c.pdf
1.2 MiB
288 Downloads
Details
Quooker
ATRIUM SPEZIAL KÜCHEN
ATRIUM SPEZIAL KÜCHEN
Quooker_AtriumSpezialKuechen_Nr.-80_18ab.pdf
899.3 KiB
248 Downloads
Details
Quooker
MÖBEL VERKAUFEN
MÖBEL VERKAUFEN
Quooker_MoebelVerkaufen_Nr.-03_18ab.pdf
705.0 KiB
233 Downloads
Details
Quooker
KÜCHE & BAD FORUM
KÜCHE & BAD FORUM
Quooker_kuechebad_forum_Nr.09Sep18ab.pdf
493.4 KiB
229 Downloads
Details
Quooker
KÜCHENCHEF
KÜCHENCHEF
Quooker_Kuechenchef_Nr.02_18ab.pdf
888.9 KiB
260 Downloads
Details
Quooker
WOHNIDEE
WOHNIDEE
Quooker_Wohnidee_Nr.09Sep18ab.pdf
913.7 KiB
238 Downloads
Details
Quooker
WOHNREVUE
WOHNREVUE
Quooker_Wohnrevue_Nr.08Aug18a-c.pdf
829.6 KiB
238 Downloads
Details
Quooker
ATRIUM
ATRIUM
Quooker_Atrium_Nr.05SepOkt18a-c.pdf
1.4 MiB
256 Downloads
Details
Quooker
SMART HOMES INTERIOR
SMART HOMES INTERIOR
Quooker_SmartHomesInterior_Nr.01_18ab.pdf
790.7 KiB
256 Downloads
Details
Quooker
DER KÜCHENPROFI
DER KÜCHENPROFI
Quooker_DerKuechenprofi_Nr.-02_18a-c.pdf
1.0 MiB
269 Downloads
Details
Quooker
PRIVATE WOHNTRÄUME
PRIVATE WOHNTRÄUME
Quooker_20PrivateWohntr._Nr.04JuliAug18ab.pdf
941.9 KiB
259 Downloads
Details
Quooker
FAMILY HOME
FAMILY HOME
Quooker_FamilyHome_Nr.07-08_18ab.pdf
1.0 MiB
266 Downloads
Details
Quooker
ZUHAUSE WOHNEN EXTRA
ZUHAUSE WOHNEN EXTRA
Quooker_ZuhauseWohnenExtra_Nr.07Juli18a-c.pdf
1.3 MiB
264 Downloads
Details
Quooker
WOHNREVUE
WOHNREVUE
Quooker_Wohnrevue_Nr.06Juni18ab.pdf
596.2 KiB
282 Downloads
Details
Quooker
BAD & KÜCHE
BAD & KÜCHE
Quooker_BadKueche_Nr.-01Mai-Juli18a-c_2.pdf
1.3 MiB
296 Downloads
Details
Quooker
BÄDER & KÜCHE
BÄDER & KÜCHE
Quooker_BaederKuechen_Nr.-01_18a-c_2.pdf
1.3 MiB
283 Downloads
Details
Quooker
RAUM UND WOHNEN
RAUM UND WOHNEN
Quooker_RaumUndWohnen_Nr.04April18ab.pdf
782.6 KiB
294 Downloads
Details
Quooker
WOHNREVUE
WOHNREVUE
Quooker_Wohnrevue_Nr.04April18ab.pdf
636.3 KiB
301 Downloads
Details
Quooker
MODULOR
MODULOR
Quooker_Modulor_Nr.-02Maerz18ab.pdf
1.0 MiB
295 Downloads
Details
Quooker
DER KÜCHENPROFI
DER KÜCHENPROFI
Quooker_DerKuechenprofi_Nr.-01_18ab.pdf
575.5 KiB
310 Downloads
Details
Quooker
20 PRIVATE WOHNTRÄUME
20 PRIVATE WOHNTRÄUME
Quooker_20PrivateWohntr._Nr.02MaerzApr18ab.pdf
802.9 KiB
458 Downloads
Details
Quooker
DAS HAUS
DAS HAUS
Quooker_DasHaus_Nr.02JanFeb18ab.pdf
870.8 KiB
330 Downloads
Details
Quooker
SCHÖNER WOHNEN
SCHÖNER WOHNEN
Quooker_SchoenerWohnen_Nr.01Jan18ab_2.pdf
941.6 KiB
358 Downloads
Details
Quooker
MODERN WOHNEN
MODERN WOHNEN
Quooker_ModernWohnen_Nr.01Jan-Maerz18ab.pdf
916.3 KiB
318 Downloads
Details
Quooker
DER KÜCHENPROFI
DER KÜCHENPROFI
Quooker_DerKuechenprofi_Nr.-03_17ab.pdf
666.2 KiB
335 Downloads
Details
Quooker
MÖBEL VERKAUFEN
MÖBEL VERKAUFEN
Quooker_MoebelVerkaufen_Nr.-04_17ab.pdf
960.6 KiB
330 Downloads
Details
Quooker
MÖBEL KULTUR
MÖBEL KULTUR
Quooker_Moeku_Nr.11_17ab.pdf
789.2 KiB
364 Downloads
Details
Quooker
ZUHAUSE WOHNEN
ZUHAUSE WOHNEN
Quooker_ZuhauseWohnenExtra_Nr.12Dez17ab.pdf
1.0 MiB
330 Downloads
Details
Quooker
KÜCHENPLANER
KÜCHENPLANER
Quooker_Kuechenplaner_Nr.10_17ab.pdf
798.1 KiB
386 Downloads
Details
Quooker
KÜCHE & BAD
KÜCHE & BAD
Quooker_KuecheBad_Nr.11-12_17ab.pdf
882.1 KiB
437 Downloads
Details
Quooker
SCHÖNER WOHNEN
SCHÖNER WOHNEN
Quooker_SW_Nr.10Okt17a-d.pdf
1.7 MiB
860 Downloads
Details
Quooker
SÜDDEUTSCHE ZEITUNG MAGAZIN
SÜDDEUTSCHE ZEITUNG MAGAZIN
Quooker_SZMagazin_Nr.36_08.Sep17ab.pdf
1.0 MiB
455 Downloads
Details
Quooker
SHK PROFI
SHK PROFI
Quooker_SHKProfi_Nr.06_17ab.pdf
691.6 KiB
440 Downloads
Details
Quooker
ATRIUM SPEZIAL KÜCHEN
ATRIUM SPEZIAL KÜCHEN
Quooker_AtriumKuechen1_Nr.78Sep17ab.pdf
880.2 KiB
548 Downloads
Details
Quooker
ATRIUM SPEZIAL KÜCHEN
ATRIUM SPEZIAL KÜCHEN
Quooker_AtriumKuechen_Nr.78Sep17ab.pdf
846.0 KiB
497 Downloads
Details
Quooker
WOHNIDEE
WOHNIDEE
Quooker_Wohnidee_Nr.10Okt17ab.pdf
735.4 KiB
546 Downloads
Details
Quooker
WOHN!DESIGN
WOHN!DESIGN
Quooker_WohnDesign_Nr.05SepOkt17ab.pdf
1.0 MiB
517 Downloads
Details
Quooker
SCHÖNER WOHNEN
SCHÖNER WOHNEN
Quooker_SW_Nr.09Sep17a-f.pdf
2.5 MiB
595 Downloads
Details
Quooker
MEIN SCHÖNES ZUHAUSE
MEIN SCHÖNES ZUHAUSE
Quooker_MeinSchoenesZuhause_SepOkt17ab.pdf
936.7 KiB
550 Downloads
Details
Quooker
KÜCHENCHEF
KÜCHENCHEF
Quooker_KuechenChef_Nr.02_17ab.pdf
797.5 KiB
405 Downloads
Details
Quooker
WOHNREVUE
WOHNREVUE
Quooker_Wohnrevue_Nr.08_17a-d.pdf
1.4 MiB
556 Downloads
Details
Quooker
ZUHAUSE WOHNEN EXTRA
ZUHAUSE WOHNEN EXTRA
Quooker_ZuhauseWohnenExtra_Nr.07Juli17ab.pdf
850.6 KiB
382 Downloads
Details
Quooker
KÜCHE&BAD FORUM
KÜCHE&BAD FORUM
Quooker_kuechebad_forum_Nr.07Juli17ab.pdf
849.2 KiB
419 Downloads
Details
Quooker
STILVOLL WOHNEN
STILVOLL WOHNEN
Quooker_StilvollWohnen_Nr.05SepOkt17ab.pdf
873.6 KiB
422 Downloads
Details
Quooker
SCHÖNER WOHNEN
SCHÖNER WOHNEN
Quooker_SW_Nr.08Aug17a-c.pdf
1.4 MiB
425 Downloads
Details
Quooker
DAS HAUS
DAS HAUS
Quooker_DasHaus_Nr.08JuliAug17ab.pdf
944.1 KiB
371 Downloads
Details
Quooker
COUNTRY HOMES
COUNTRY HOMES
Quooker_CountryHomes_Nr.04JuliAug17ab.pdf
1.1 MiB
385 Downloads
Details
Quooker
WOHN!Design
WOHN!Design
Quooker_WohnDesign_Nr.04JuliAug17ab.pdf
1.0 MiB
393 Downloads
Details
Quooker
DER KÜCHENPROFI
DER KÜCHENPROFI
Quooker_DerKuechenprofi_Nr.-02_17a-c.pdf
1.2 MiB
451 Downloads
Details
Quooker
DIE 100 SCHÖNSTEN WOHNRÄUME
DIE 100 SCHÖNSTEN WOHNRÄUME
Quooker_Die100schoenstenWohnraeume_Nr.03Juni-Aug17ab.pdf
812.1 KiB
401 Downloads
Details
Quooker
LISA WOHNEN & DEKORIEREN
LISA WOHNEN & DEKORIEREN
Quooker_LisaWD_Nr.07Juli17ab.pdf
1.0 MiB
386 Downloads
Details
Quooker
WOHNREVUE
WOHNREVUE
Quooker_Wohnrevue_Nr.06_17ab.pdf
752.4 KiB
378 Downloads
Details
Quooker
LUFTHANSA EXCLUSIVE
LUFTHANSA EXCLUSIVE
Quooker_LufthansaExclusive_Nr.06Juni17ab.pdf
737.9 KiB
431 Downloads
Details
Quooker
BÄDER & KÜCHEN
BÄDER & KÜCHEN
Quooker_BaederKuechen_Nr.01_17ab.pdf
1.3 MiB
426 Downloads
Details
Quooker
BAD & KÜCHE
BAD & KÜCHE
Quooker_BadKueche_Nr.01Mai-Juli17ab.pdf
1.2 MiB
486 Downloads
Details
Quooker
KÜCHENSTYLE
KÜCHENSTYLE
Quooker_KuechenStyle_Nr.01Mai17ab.pdf
862.9 KiB
380 Downloads
Details
Quooker
RAUM & WOHNEN
RAUM & WOHNEN
Quooker_RW_Nr.04April17ab.pdf
956.2 KiB
461 Downloads
Details
Quooker
WOHNREVUE
WOHNREVUE
Quooker_Wohnrevue_Nr.04_17ab.pdf
932.3 KiB
529 Downloads
Details
Quooker
RENOVIEREN + ENERGIESPAREN
RENOVIEREN + ENERGIESPAREN
Quooker_RenovierenEnergiesparen_Nr.-01_17ab.pdf
1.3 MiB
634 Downloads
Details
Quooker
HAUSTRÄUME
HAUSTRÄUME
Quooker_Haustraeume_Nr.-01_17ab.pdf
1.2 MiB
582 Downloads
Details
Quooker
DER KÜCHENPROFI
DER KÜCHENPROFI
Quooker_DerKuechenprofi_Nr.-01_17ab.pdf
1.0 MiB
560 Downloads
Details
Quooker
MÖBEL VERKAUFEN
MÖBEL VERKAUFEN
Quooker_MoebelVerkaufen_Nr.-01_17ab_2.pdf
924.4 KiB
584 Downloads
Details
Quooker
A&W
A&W
Quooker_AW_Nr.02AprilMai17ab.pdf
945.3 KiB
546 Downloads
Details
Quooker
MÖBELKULTUR
MÖBELKULTUR
Quooker_Moeku_Nr.02_17a-c.pdf
1.6 MiB
623 Downloads
Details
Quooker
WOHN!DESIGN
WOHN!DESIGN
Quooker_WohnDesign_Nr.02MaerzApril17ab.pdf
1.4 MiB
549 Downloads
Details
Quooker
WOHNREVUE
WOHNREVUE
Quooker_Wohnrevue_Nr.02_17ab.pdf
838.0 KiB
555 Downloads
Details
Quooker
LISA WOHNEN & DEKORIEREN
LISA WOHNEN & DEKORIEREN
Quooker_LisaWD_Nr.03Maerz17ab.pdf
1.3 MiB
619 Downloads
Details
Quooker
ZUHAUSE WOHNEN
ZUHAUSE WOHNEN
Quooker_zuhawo_Nr.02Feb17ab.pdf
1.1 MiB
596 Downloads
Details
Quooker
Si - DAS FACHMAGAZIN FÜR SHK-UNTERNEHMER
Si - DAS FACHMAGAZIN FÜR SHK-UNTERNEHMER
Quooker_Si-SHK_Nr.12Dez16ab.pdf
681.4 KiB
627 Downloads
Details
Quooker
KÜCHENPLANER
KÜCHENPLANER
Quooker_Kuechenplaner_Nr.10-11_16ab.pdf
1.2 MiB
637 Downloads
Details
Quooker
WOHNREVUE
WOHNREVUE
Quooker_Wohnrevue_Nr.11Nov16ab.pdf
957.0 KiB
482 Downloads
Details
Quooker
WOHN!DESIGN
WOHN!DESIGN
Quooker_WohnDesign_Nr.06NovDez16ab.pdf
1.2 MiB
552 Downloads
Details
Quooker
50PLUS
50PLUS
Quooker_50plus_Nr.02_16ab.pdf
1.0 MiB
561 Downloads
Details
Quooker
MÖBEL KULTUR
MÖBEL KULTUR
Quooker_moeku1_Nr.09_16.pdf
358.0 KiB
419 Downloads
Details
Quooker
MÖBEL KULTUR
MÖBEL KULTUR
Quooker_moeku_Nr.09_16ab.pdf
1.1 MiB
696 Downloads
Details
Quooker
FAMILY HOME
FAMILY HOME
Quooker_FamilyHomeKuecheBad_Nr.11-12Nov-Dez16a-c.pdf
1.8 MiB
631 Downloads
Details
Quooker
ATRIUM
ATRIUM
Quooker_AtriumKuechen_Nr.76Okt16ab.pdf
1.1 MiB
644 Downloads
Details
QuookerQuooker
KÜCHE & BAD
KÜCHE & BAD
Quooker_BadKueche_Nr.02Okt-Dez16ab.pdf
1.2 MiB
650 Downloads
Details
Quooker
KÜCHENHANDEL
KÜCHENHANDEL
Quooker_Kuechenhandel_Nr.04Sep16a-e.pdf
2.5 MiB
725 Downloads
Details
Quooker
WOHNIDEE
WOHNIDEE
Quooker_Wohnidee_Nr.10okt16ab.pdf
1.0 MiB
649 Downloads
Details
Quooker
KÜCHENNEWS
KÜCHENNEWS
Quooker_kuechennews_03.Sep16ab.pdf
1.1 MiB
669 Downloads
Details
Quooker
FAMILY HOME
FAMILY HOME
Quooker_FamilyHome_Nr.09-10SepOkt16a-c.pdf
1.8 MiB
707 Downloads
Details
Quooker
WINING & DINING
WINING & DINING
Quooker_WiningDining_Nr.02_16ab.pdf
889.8 KiB
669 Downloads
Details
Quooker
ATRIUM
ATRIUM
Quooker_Atrium_Nr.05SepOkt16a-c.pdf
1.5 MiB
544 Downloads
Details
Quooker
KÜCHENPLANER
KÜCHENPLANER
Quooker_Kuechenplaner_Nr.07-08_16ab.pdf
1.1 MiB
769 Downloads
Details
Quooker
DER KÜCHENPROFI
DER KÜCHENPROFI
Quooker_DerKuechenprofi_Nr.02_16a-c.pdf
1.6 MiB
527 Downloads
Details
Quooker
DIE SCHÖNSTEN 100 WOHNRÄUME
DIE SCHÖNSTEN 100 WOHNRÄUME
Quooker_DieSchoensten100Wohnraeume_Nr.04Aug-Okt16ab.pdf
1.2 MiB
526 Downloads
Details
Quooker
KÜCHE & BAD FORUM
KÜCHE & BAD FORUM
Quooker_KuecheBadForum_Nr.07Juli16ab.pdf
821.4 KiB
757 Downloads
Details
Quooker
STILVOLL WOHNEN
STILVOLL WOHNEN
Quooker_StilvollWohnen_Nr.05AugSep16ab.pdf
1.1 MiB
679 Downloads
Details
Quooker
MÖBEL KULTUR
MÖBEL KULTUR
Quooker_moeku_Nr.07_16ab.pdf
1.2 MiB
646 Downloads
Details
Quooker
KÜCHE & BAD
KÜCHE & BAD
Quooker_KuecheBad1_Nr.01_16.pdf
231.5 KiB
473 Downloads
Details
Quooker
KÜCHE & BAD
KÜCHE & BAD
Quooker_KuecheBad_Nr.01_16a-c.pdf
1.5 MiB
609 Downloads
Details
Quooker
KÜCHENNEWS
KÜCHENNEWS
Quooker_kuechennews_12.Juli16ab.pdf
975.0 KiB
533 Downloads
Details
Quooker
ARCHITEKTUR & WOHNEN SPECIAL
ARCHITEKTUR & WOHNEN SPECIAL
Quooker_AWSpecial_Nr.04AugSep16ab.pdf
1.1 MiB
501 Downloads
Details
Quooker
RAUM UND WOHNEN
RAUM UND WOHNEN
Quooker_RW_Nr.06-07_16ab.pdf
1.0 MiB
489 Downloads
Details
Quooker
ZUHAUSE WOHNEN EXTRA
ZUHAUSE WOHNEN EXTRA
Quooker_zuhawoExtra_Nr.07Juli16a-e.pdf
3.4 MiB
823 Downloads
Details
Quooker
ZUHAUSE WOHNEN
ZUHAUSE WOHNEN
Quooker_zuhawo_Nr.07Juli16a-c.pdf
2.3 MiB
586 Downloads
Details
Quooker
WOHNREVUE
WOHNREVUE
Quooker_Wohnrevue_Nr.06Juni16ab.pdf
1.2 MiB
497 Downloads
Details
Quooker
EXKLUSIVE HÄUSER
EXKLUSIVE HÄUSER
Quooker_ExklusiveHaeuser_Nr.02_16ab.pdf
1.8 MiB
626 Downloads
Details
Quooker
SMART WOHNEN
SMART WOHNEN
Quooker_SmartWohnen_Nr.01_16ab.pdf
1.5 MiB
539 Downloads
Details
Quooker
BÄDER & KÜCHEN
BÄDER & KÜCHEN
Quooker_BaederKuechen_Nr.01_16ab.pdf
1.4 MiB
540 Downloads
Details
Quooker
WOHN ! DESIGN
WOHN ! DESIGN
Quooker_WohnDesign_Nr.03MaiJuni16ab.pdf
1.4 MiB
485 Downloads
Details
Quooker
MÖBEL KULTUR
MÖBEL KULTUR
Quooker_Moeku_Nr.02_16ab.pdf
1.9 MiB
519 Downloads
Details
Quooker
DER KÜCHENPROFI
DER KÜCHENPROFI
Quooker_DerKuechenprofi_Nr.04_15ab.pdf
1.5 MiB
653 Downloads
Details
Quooker
LISA WOHNEN & DEKORIEREN
LISA WOHNEN & DEKORIEREN
Quooker_LisaWD_Nr.05Mai16ab.pdf
1.7 MiB
674 Downloads
Details
Quooker
ZUHAUSE WOHNEN
ZUHAUSE WOHNEN
Quooker_zuhawo_Nr.05Mai16ab.pdf
1.7 MiB
495 Downloads
Details
Quooker
RAUM UND WOHNEN
RAUM UND WOHNEN
Quooker_RW_Nr.04April16ab.pdf
1.6 MiB
492 Downloads
Details
Quooker
KÜCHE & BAD
KÜCHE & BAD
Quooker_KuecheBad_Nr.04April16a-c.pdf
1.5 MiB
642 Downloads
Details
Quooker
CASA DECO
CASA DECO
Quooker_CasaDeco_Nr.02Maerz-Mai16ab.pdf
1.9 MiB
535 Downloads
Details
Quooker
SCHÖNER WOHNEN
SCHÖNER WOHNEN
Quooker_SW_Nr.04April16ab.pdf
1.6 MiB
506 Downloads
Details
Quooker
DER KÜCHENPROFI
DER KÜCHENPROFI
Quooker_DerKuechenprofi_Nr.01Maerz16ab.pdf
1.8 MiB
679 Downloads
Details
Quooker
WOHNREVUE
WOHNREVUE
Quooker_Wohnrevue_Nr.03Maerz16ab.pdf
1.1 MiB
489 Downloads
Details
Quooker
SI
SI
Quooker_Si_Nr.03_16ab.pdf
1.1 MiB
503 Downloads
Details
Quooker
WOHN ! DESIGN
WOHN ! DESIGN
Quooker_WohnDesign_Nr.02MaerzApr16ab.pdf
1.5 MiB
494 Downloads
Details
Quooker
SI
SI
Quooker_Si_Nr.02_16ab.pdf
1.0 MiB
506 Downloads
Details
Quooker
DIE SCHÖNSTEN 100 WOHNRÄUME
DIE SCHÖNSTEN 100 WOHNRÄUME
QuookerDieSchoensten100WohnRNr02FebApril16ab.pdf
1.5 MiB
495 Downloads
Details
Quooker
WOHN ! DESIGN
WOHN ! DESIGN
QuookerWohnDesignNr01JanFeb16ac.pdf
1.8 MiB
566 Downloads
Details
Quooker
EXKLUSIVE HÄUSER
EXKLUSIVE HÄUSER
QuookerExklHaeuserNr0116ab.pdf
1.7 MiB
634 Downloads
Details
Quooker
SCHÖNER WOHNEN
SCHÖNER WOHNEN
QuookerSWNr01Jan16ab.pdf
1.7 MiB
603 Downloads
Details
Quooker
KÜCHENHANDEL
KÜCHENHANDEL
Quooker_Kuechenhandel_Nr.06_15ab.pdf
1.6 MiB
481 Downloads
Details
Quooker
WOHNREVUE
WOHNREVUE
Quooker_Wohnrevue_Nr.12_15ab.pdf
1.3 MiB
471 Downloads
Details
Quooker
MY ROOM
MY ROOM
Quooker_MyRoom_Nr.01_15ab.pdf
1.3 MiB
472 Downloads
Details

 

Bei den aufgeführten Clippings handelt es sich nicht um einen elektronischen Pressespiegel im Sinne des §15 und §49 UrhG, sondern um eine Zusatzleistung für unsere Kunden zum ausschließlich INTERNEN GEBRAUCH in ihrem Hause.

Die Clippings sind gemäß Entscheidung des BGH vom 12. Juli 2002 (AZ.: I ZR 255/00) nur für interne Zwecke zu verwenden!