Jensen Beds gilt als Innovationsführer im Boxspring-Segment. Der norwegische Hersteller von First-Class-Betten und –Matratzen fertigt seit seiner Gründung 1947 am Unternehmensstandort in Svelvik. Von dort stammen wegweisende Ideen und neueste Technologien zur Optimierung des Schlafkomforts, wie die „Nordic Line“ als erster Boxspringauftritt in neuer, skandinavische Leichtigkeit, oder Spitzenmodelle, die „APPjustable“, d.h. per i-Phone-APP verstellbar sind. Jensens „Supreme Collection“ bietet mit fünf Qualitätsstufen Schlafkomfort von gehoben bis luxuriös, den man auch in internationalen Fünf-Sterne-Hotels erleben kann.

 

Hilding Anders AB
Östra Varvsgatan 4
21175 Malmö/Schweden
T: +46 (0)40 665 67 00
F: +46 (0)40 665 67 01
info@hildinganders.com
www.hildinganders.com

PRESSE

28.01.2019 Schlafen auf Weltcup-Niveau

Johannes Thingnes Bø heißt der überragende Biathlet dieses Winters. Der 25-jährige Norweger gleitet von Sieg zu Sieg und ist aktueller Weltcup-Spitzenreiter. Neben maßgeschneidertem Training, sorgt die Erholung in seinem Jensen Bett dafür, dass er stets in Topform in die Loipe geht. Das ist wie er „made in Norway“ und eine Klasse für sich.

 

Gerade hatte in Ruhpolding die Konkurrenz wieder das Nachsehen: Johannes Thingnes Bø fuhr als Schlussläufer der Herrenstaffel den Sieg genauso sicher nach Hause, wie im Massenstart, wo er nur aus Position 5 ins Rennen gegangen war. Doch die Anstrengung seines Spitzensports ist dem jungen Norweger nicht anzumerken. Entspannt gibt er seine Erfolgsformel preis: „Training und Erholung“. Optimale Regeneration ist für den 187 cm großen Top-Athleten unverzichtbar, um nach Vorbereitung und Wettkämpfen wieder ins physiologische Gleichgewicht zu kommen. „Wer seinen Körper bis zu vier Mal täglich an seine Grenzen bringt, benötigt guten, tiefen Schlaf mit optimalem Liegekomfort als effektiven Erholungsprozess.“

Den findet Johannes in seinem Jensen-Bett. Ein Heimspiel auf Augenhöhe, denn auch der Boxspring-Spezialist ist auf seinem Gebiet Champion: seit 25 Jahren entwickelt und optimiert Jensen in enger Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten ebenso hochklassigen wie individuellen Schlafkomfort. Das Erscheinungsbild zeugt mit natürlichen Materialien, Handwerkstechniken und den Farben der norwegischen Landschaft attraktiv von seiner Herkunft. Fünf Qualitätsstufen von gehoben bis luxuriös liefern jedem Schläfer die für ihn maßgeschneiderte Entspannung und Regeneration und bringen ihn in Bestform für den nächsten Tag – ganz gleich, ob in der Loipe oder im Büro.

 

15.01.2019 Die Krone des hochwertigen Schlafs

Die norwegischen Innovationsführer im Boxspring-Segment machen zur IMM 2019 ihrem Ruf erneut Ehre. Gleich drei bemerkenswerte Neuheiten werden auf der Kölner Möbelmesse vorgestellt: ”Crown”, das bisher größte und exklusivste Bett aus Svelvik, eine Sprachsteuerung für verstellbare Betten als Technik-Highlight und ein Modell, das traditionelle Strickmuster als Inbegriff norwegischer Handwerkskunst attraktiv fürs Interieur umsetzt. 

 

Jensen Beds gilt als optisch wie technisch wegweisender Pionier im Boxspring-Segment und stellt seine Kernkompetenzen zur IMM 2019 attraktiv unter Beweis.

 

 

Ganz im Trend unserer digitalisierten Welt liegt die aktuell entwickelte technische Möglichkeit, Jensen-Betten nur per Sprache zu steuern. Marketing-Managerin Nina Stordalen bringt die Vorzüge dieser neuen Technologie auf den Punkt: ”Verstellbare Betten können ab sofort über Apples Siri verbal justiert werden. Als folgerichtige Ergänzung unserer bestehenden Steuerungs-Optionen per Smartphone-App oder Fernbedienung, braucht man nun nicht mal mehr die Augen zu öffnen, um das Bett in die ideale Position zu dirigieren.”

 

Als weitere Krönung des Sortiments erweitert – nomen est omen – das opulente Boxspring-Bett „Crown” Jensens hochwertiges Schlafprogramm. Sein namensgebendes Kopfteil bietet im XXL-Format behaglich gepolsterten Rückhalt. Es überragt den Bettkorpus zu allen Seiten und dient an den Seiten auch als Halt für die Nachttische. Wie Juwelen sind diese von „Crown” eingefasste Eyecatcher, die durch Ihre unsichtbare Befestigung eine schwebende Leichtigkeit erhalten.

 

Norwegische Handwerkskunst im Zusammenspiel mit Luxus-Qualität setzt Jensens dritter Newcomer mit klaren Primärfarben und traditionellen Strickmustern um. Bezugsstoffe aus 98 % Wolle interpretieren die weltweit bekannten und beliebten Stern-Dessins des Norwegerpullis in eleganten Blautönen, Eichenfüße setzen sie als Lasergravur um und lassen sich mit roten Strickstulpen bestücken. Add On-Lampen und -Nachttischgestelle greifen das vitale Kolorit genauso auf, wie ein Zierkissen-Trio mit passendem Merino-Plaid. Liebe zum Detail demonstrieren die gravierten Holzknöpfe des behaglichen Kopfteils, die neben der norwegischen Flagge auch landessprachliche Wünsche für eine gute Nacht tragen.

 

Diese auf höchstem Niveau zu gewährleisten, steht seit seiner Gründung vor über 70 Jahren im Fokus des skandinavischen Unternehmens. Umgesetzt zu luxuriösen Boxspring-Betten, mit denen sich Jensen seit über zehn Jahren erfolgreich im deutschen Markt etabliert hat.

Als nordische Krone des hochwertigen Schlafens.

 

13.09.2018 Wunderbarer Winterschlaf

Nie übt das Bett auf uns so eine starke Anziehungskraft aus wie im Winter. Es wird zum Rückzugsort, an dem wir uns entspannt, wohlig gewärmt und geborgen fühlen. Im hohen Norden bei Jensen kennt man dieses Gefühl. Deshalb machen die Boxspringspezialisten aus Norwegen die dunkle Jahreszeit zur behaglichsten des Jahres, indem sie aus luxuriösen Schlafsystemen, komfortablen Kopfteilen, natürlichen Stoffen und klugen Accessoires Wohlfühlorte für daheim zaubern. Motto: Winterschlaf? Herrlich!

 

In Svelvik kennt man sich aus mit komfortablen Kuschelfaktoren. Dort wo der Winter noch länger, dunkler und kälter ist, als in unseren Breitengraden, entstehen seit über 70 Jahren Jensen-Betten die das zur verheißungsvollen Aussicht machen. Ihr Boxspringkomfort der Extraklasse verbindet optimale Regeneration mit stylischem Auftritt und behaglichem Wellness-Faktor. Jensen-Fans wie Biathlon-Ass Johannes Thingnes Bø oder Ski-Freestyle-Ikone Jon Olsson und seine Frau, Mode- und Lifestyle-Bloggerin Janni Delére, verkörpern die skandinavische Modernität und Leichtigkeit der Marke, die genau den aktuellen Einrichtungsvorlieben entspricht.

 

In der ”Supreme Collection” nimmt diese optische Leichtigkeit Gestalt an: etwa durch den Einsatz von Beinen statt bodenbündiger Box. Vielfältige Kopfteil-Option bishin zum innovativen XXL-Kissenlook bieten behaglichen Rückhalt und puristisch reduzierte Accessoires von der Leseleuchte über den freischwebenden Nachttisch bis zur lässigen Utensilientasche machen das Bett zum idealen Rückzugsort. Dabei tragen neun aktuelle Kolorits Faszination und Frische ihres Herkunfts- landes ins Interieur – von tiefblauem Fjordwasser über moosgrüne Wälder bsi zu granitgrauen Berggipfeln. Zum ”Star” der Skala entwickelt sich zur Zeit ”Misty Mint”, das mit feiner Garnmischung aus vier Graustufen und drei Minttönen, am Kopfende durchzogen von feinen Silberfäden, an das einzigartige Farbspiel von Gletscherwasser erinnert.

 

Doch nicht nur den Augen sondern auch der Muskulatur wird bei Jensen-Betten Extraklasse geboten: Jensens Erfolgsformel, neueste Technologien und Erkenntnisse aus der Schlafforschung mit überlieferter Handwerks- tradition zu kombinieren, steht für patentierte Systeme, die hochflexibel auf Schlafposition, Statur und Gewicht ihrer Nutzer reagieren und deren Härtegrad sich auf Wunsch sogar temporär variieren lässt. Ein Komfort, der in Kooperation mit Physiotherapeuten entwickelt und ständig optimiert wird.

 

So verwundert es nicht, dass die norwegischen Betten der Spitzenklasse seit über 10 Jahren auch auf dem deutschen Markt etabliert sind und ständig an Beliebtheit gewinnen. Als persönliche ”Wellness-Oase” für Tag und Nacht mag man in kürzester Zeit auf Komfort und Behagen des eigenen Jensen-Bettes nicht mehr verzichten. Wohnbehagen, das es natürlich rund ums Jahr bietet, das aber in der dunklen Jahreszeit eine ganz besondere Anziehungskraft entwickelt. Motto: Winterschlaf? Herrlich!

31.05.2018 Kluge Köpfe!

 

Sie geben Schutz und Rückhalt: ob im Liegen oder Sitzen, beim Lesen oder Frühstück im Bett, gepolsterte Kopfteile sind die Krönung des Boxspring-komforts. Die lässt sich bei Jensens aktueller „Supreme Collection“ in Optik, Format und Ausführung ganz individuell gestalten – bis hin zum verstellbaren Neigungsgrad. Kluge Kopfteile für Tag und Nacht – made in Norway.

 

Sie träumen von einem Boxspring-Bett unter der Dachschräge, aber alle Kopfteile sind zu hoch? Sie möchten sich zur Nachtlektüre gern anlehnen, aber ein rechter Winkel ist Ihnen zu steil? Kopf hoch! Denn Jensen hat für jeden die passende Lösung. So stehen für die „Supreme Collection“ des norwegischen Boxspringspezialisten neue Headboards in drei Styles, fünf Höhen und zehn Breiten zur Wahl.

 

Ceres“ verfügt über eine geradlinig-moderne Ausstrahlung, die dem Bett optische Leichtigkeit verleiht. Seine vielseitig einsetzbare, 95 cm niedrige Grundversion kann ergänzend zu den Füßen am Kopfende montiert werden oder diese als tragende Konstruktion ersetzen.

 

„Ceres Floor“ bietet 105 cm Höhe, „Ceres Plus“ 125 cm genau wie „Ceres Decor“ das durch eine attraktive Knopfsteppung geschickt strukturiert wird. Alle Versionen sind schlanke 7,5 cm tief und in 120, 140, 150, 160, 180 oder 210 cm Breite lieferbar.

 

Cozy“ verbreitet den Casual Chic eines behaglichen XL-Kissens. Dessen lässige Ausstrahlung wird durch üppige 16 cm Tiefe, zwei große Knöpfe und eine 5 cm breite Steppkante noch unterstrichen. Wie ein textiles Passepartout setzt es das Bett in einen gepolsterten Rahmen, der es an jeder Seite um 20 cm plus Steppkante überragt. „Cozy“ ist 132 cm hoch und in 180, 190, 200, 220 und 250 cm Breite plus 5 cm Steppkante erhältlich.

 

Stufenlos anschrägen lässt sich das „Kopfteil mit verstellbarer Rückenlehne“. Dabei wird das oberhalb der Matratze in zwei Rückenkissen unterteilte Headboard nach Wunsch manuell justiert und ermöglicht so jedem Nutzer eine individuelle, halb liegende Position, in der es sich besonders bequem lesen oder fernsehen lässt. In aufrechter Position ist das Kopfteil 112,5 cm hoch und 12 cm tief. Es steht nach Wunsch in 120, 140, 150, 160, 180 oder 210 cm Breite zur Wahl.

 

Alle Kopfteile sind in verschiedenen Stoffvarianten und der faszinierenden Farbskala der norwegischen Natur lieferbar, jedes für sich eine wunderbar komfortable Entscheidung – mit Köpfchen.

22.01.2018 Dreamteam: Jon, Janni & Jensen

Sie lieben das Abenteuer und lassen ihre Follower daran teilhaben: ob alpine World Cups, X Games oder Gumball 3000, Ski-Freestyle-Ikone Jon Olsson und seine Verlobte, Mode- und Lifestyle-Bloggerin Janni Delér, führen ein Leben, das jede Menge Energie erfordert. Seit kurzem werden ihre Akkus bei Nacht mühelos wieder aufgeladen, denn das Paar regeneriert sich höchst komfortabel in einem Jensen-Bett. #traumhaft

 

Das schwedische Abenteurerpaar stellt sich ständig neuen Herausforderungen. Doch um für ihre Aktivitäten rund um den Globus fit und einsatzbereit zu bleiben, brauchen Jon und Janni auch einen komfortablen Ort, an den sie sich zum Entspannen zurückziehen können. Diesen haben der Ski-Profi, Auto-Enthusiast und Produktdesigner und die Social Media-Spezialistin („Blog of the Year 2016“) nun an der spanischen Südküste in Marbella gefunden.

 

Genau wie an ihren Reisen, lassen die beiden ihre mehr als zwei Millionen Follower auch an Renovierung und Einrichtung ihres Traumhauses mit inspirierenden Bildern und Berichten teilhaben. Regelmäßige YouTube Blogs gewähren inspirierende Einblicke und Anregungen. Die führen im Blog vom 14.1.2018 ab Minute 13 ins zukünftige Schlafzimmer, wo die beiden voller Begeisterung ihre provisorischen Matratzen gegen den exklusiven Komfort eines Original Jensen-Bettes austauschen (https://jon-olsson.com/).

 

Das hatte Jon und Janni mit individueller Unterstützung für Rücken, Hüfte, Schultern und Nacken bereits beim Probeliegen restlos überzeugt. Ihr Entschluss: auch alle Freunde, die sie im neuen Domizil besuchen, sollen in den Genuss dieses einzigartigen Komforts kommen – und sich im Schlaf für neue Abenteuer regenerieren. Jon ist überzeugt: „die Kooperation mit Jensen ist meine allerbeste!“ Und entspricht dabei dem Motto des Paares: Jeder Tag ist ein Geschenk und verdient deshalb die besten Voraussetzungen.

 

Jensen ist stolz, dazu beizutragen und wünscht dem Dreamteam Jon & Janni auch weiterhin jede Menge Energie.

18.01.2018 Do it the Nor-way!

Weiße Sandstrände, tiefblaues Fjordwasser, moosgrüne Wälder und granitgraue Berggipfel – in neun aktuellen Farben trägt Jensens Supreme-Kollektion Norwegens Natur ins Schlafzimmer. Eine Skala, die herrlich entspannt,  genau wie das innovative Kopfteil im XXL-Kissenlook und die lässige Add On-Tasche, als Nachttisch-Alternative.  Boxspring-News auf die relaxte, skandinavische Art. Motto: Do it the Nor-way!

 

Das Bett ist das wichtigste und häufig größte Einzelmöbel im Schlafzimmer, bei dem neben optimalem Liegekomfort auch die Optik entscheidend zum Wohlbehagen seiner Nutzer beiträgt. Deshalb hat Boxspringspezialist Jensen seine ”Supreme Collection” zum aktuellen Relaunch in neun Kolorits gekleidet, die die natürliche Frische ihres Herkunftsladens ins Interieur tragen – von  vitalen Blau- und Grüntönen bis zu sanften  Beige- und Graunuancen. So erinnert etwa ”Misty Mint” mit feiner Garnmischung in vier Graustufen und drei Minttönen, die am Kopfende von feinen Silberfäden durchzogen sind, an den einzigartigen Farbton von Gletscherwasser. Die ebenso hochwertigen wie haltbaren Wollstoffe wurden vom norwegischen Textiliten Innvik Sellgren exklusiv für Jensen entwickelt.

 

Mit ”Cozy” erweitert Jensen seine Kopfteilrange um eine attraktive Variante im Casual Look: das Kopfteil verbindet behaglichen Rückhalt mit der Anmutung eines großen Kissens. Dabei spielen seine zwei großen Knöpfe bewusst mit diesem Vergleich und geben dem Auftritt heitere Leichtigkeit. Unterstrichen wird der lässige Look durch einen neuen Stoff in reizvoller Bouclé-Optik. Auf Wunsch gibt es ”Cozy” auch in weiteren Stoffvarianten.

 

Erfrischend unkompliziert wirkt auch ”Add On pocket” als Alternative zum klassischen Nachttisch. Der kreative Stauraum in Form einer Tasche braucht nicht viel Platz, wird einfach seitlich ans Bett gehängt und lässt sich problemlos an andere Einsatzorte mitnehmen. Auch optisch ist die flexible Tasche ein Teamplayer – sie richtet sich im Stoff nach dem jeweiligen Bett-Outfit.

 

Komplettiert werden die Neuheiten durch eine aktuelle Version von ”Diplomat”. Als eines von fünf Levels der Supreme Collection, bietet diese Boxspringlinie zur frischen Farbskala auch eine vitalisierende Federung mit weicherer Schulterzone und verstärkter Lendenwirbelstütze.

BILDER-DOWNLOAD


Für den Bilder-Download klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild:

Aufgrund der großen Daten kann der Aufbau etwas dauern.

 

Schlafen auf Weltcup-Niveau

 

Die Krone des hochwertigen Schlafens

 

Wunderbarer Winterschlaf

 

Kluge Köpfe!

 

Do it the Nor-Way!

 

Schlafkomfort, der Gold wert ist!

 

Schwerelos Schlafen

 

Made in Norway

 

Komfortabler geht´s nicht

 

 

CLIPPINGS
Jensen
MÖBELMARKT
MÖBELMARKT
Jensen_Moebelmarkt_Nr.-03Maerz19ab.pdf
868.9 KiB
19 Downloads
Details
Jensen
MÖBEL KULTUR
MÖBEL KULTUR
Jensen_MoebelKultur_Nr.-03Maerz19ab.pdf
768.1 KiB
17 Downloads
Details
Jensen
MÖBEL VERKAUFEN
MÖBEL VERKAUFEN
Jensen_MoebelVerkaufen_Nr.-01_19ab.pdf
655.0 KiB
26 Downloads
Details
Jensen
WOHN!DESIGN
WOHN!DESIGN
Jensen_WohnDesign_Nr.02MaerzApril19ab.pdf
956.2 KiB
31 Downloads
Details
Jensen
MÖBEL VERKAUFEN
MÖBEL VERKAUFEN
Jensen_MoebelVerkaufen_Nr.03_18ab.pdf
751.3 KiB
124 Downloads
Details
Jensen
OÖNACHRICHTEN
OÖNACHRICHTEN
Jensen_OOeNachrichten_Nr.185_11.Aug18.pdf
494.7 KiB
110 Downloads
Details
Jensen
REGIONAL BAUEN
REGIONAL BAUEN
Jensen_regionalBauen_Nr.03Maerz18ab.pdf
1.1 MiB
196 Downloads
Details
Jensen
MÖBELMARKT
MÖBELMARKT
Jensen_Moebelmarkt_Nr.03Maerz18ab.pdf
821.1 KiB
202 Downloads
Details
Jensen
WESER KURIER
WESER KURIER
CDBJensen_WeserKurier_18.Jan18ab.pdf
777.3 KiB
211 Downloads
Details
Jensen
MÖBEL KULTUR
MÖBEL KULTUR
Jensen_MoebelKultur_Nr.01Jan18ab.pdf
868.0 KiB
215 Downloads
Details
Jensen
DIE SCHÖNSTEN WOHNTRÄUME
DIE SCHÖNSTEN WOHNTRÄUME
Jensen_Die-SchoenstenWohntraeume_Nr.-02NovDez17ab.pdf
894.2 KiB
390 Downloads
Details
Jensen
WOHN!DESIGN
WOHN!DESIGN
Jensen_WohnDesign_Nr.-06NovDez17ab.pdf
1.0 MiB
387 Downloads
Details
Jensen
SCHÖNER WOHNEN
SCHÖNER WOHNEN
Jensen_SW_Nr.-11Nov17ab.pdf
802.2 KiB
364 Downloads
Details
Jensen
MÖBEL VERKAUFEN
MÖBEL VERKAUFEN
Jensen_MoebelVerkaufen_Nr.-03_17ab.pdf
558.3 KiB
308 Downloads
Details
Jensen
MEIN SCHÖNES ZUHAUSE
MEIN SCHÖNES ZUHAUSE
Jensen_Mein-SchoenesZuhause_JuliAug17ab.pdf
845.1 KiB
356 Downloads
Details
Jensen
MÖBELMARKT
MÖBELMARKT
Jensen_Moema_Nr.03Maerz17ab.pdf
1.1 MiB
393 Downloads
Details
Jensen
DIE SCHÖNSTEN WOHNTRÄUME
DIE SCHÖNSTEN WOHNTRÄUME
Jensen_Die-SchoenstenWohntr._Nr.01Feb-April17a-c.pdf
1.5 MiB
384 Downloads
Details
Jensen
AD
AD
Jensen_AD_Nr.03Maerz17ab.pdf
968.9 KiB
362 Downloads
Details
Jensen
WOHNGLÜCK
WOHNGLÜCK
Jensen_Wohnglueck_Nr.01_17ab.pdf
1.1 MiB
486 Downloads
Details
Jensen
SCHÖNER WOHNEN
SCHÖNER WOHNEN
Jensen_SW_Nr.03Maerz17ab.pdf
1.0 MiB
523 Downloads
Details
Jensen
LIVING & MORE
LIVING & MORE
Jensen_LivingMore_Nr.12Dez16ab.pdf
1.2 MiB
482 Downloads
Details
Jensen
HAUSTEX
HAUSTEX
Jensen_Haustex_Nr.11_16a-c.pdf
1.4 MiB
543 Downloads
Details
Jensen
DECO HOME
DECO HOME
Jensen_DecoHome_Nr.05NovDez16ab.pdf
1.0 MiB
500 Downloads
Details
Jensen
SCHÖNER WOHNEN
SCHÖNER WOHNEN
Jensen_SW_Nr.11Nov16ab.pdf
1.3 MiB
526 Downloads
Details
Jensen
HAUSTEX
HAUSTEX
Jensen_Haustex_Nr.09_16ab.pdf
742.0 KiB
431 Downloads
Details
Jensen
MÖBEL KULTUR
MÖBEL KULTUR
Jensen_moeku_Nr.08_16a-c.pdf
1.5 MiB
548 Downloads
Details
Jensen
SCHÖNER WOHNEN
SCHÖNER WOHNEN
Jensen_SW_Nr.04April16a-d_2.pdf
3.2 MiB
574 Downloads
Details
Jensen
HAUSTEX
HAUSTEX
Jensen_Haustex_Nr.04April16ab.pdf
1.2 MiB
664 Downloads
Details
Jensen
SCHÖNER WOHNEN
SCHÖNER WOHNEN
Jensen_SW_Nr.03Maerz16ab_2.pdf
1.6 MiB
470 Downloads
Details

 

Bei den aufgeführten Clippings handelt es sich nicht um einen elektronischen Pressespiegel im Sinne des §15 und §49 UrhG, sondern um eine Zusatzleistung für unsere Kunden zum ausschließlich INTERNEN GEBRAUCH in ihrem Hause.

Die Clippings sind gemäß Entscheidung des BGH vom 12. Juli 2002 (AZ.: I ZR 255/00) nur für interne Zwecke zu verwenden!