Sudbrock produziert in dritter Generation moderne Wohnmöbel und Garderoben mit zahlreichen Gestaltungsoptionen. Der 1922 als Tischlerei gegründete Betrieb ist heute Inbegriff für die gelungene Verbindung modernster Technologien mit handwerklicher Kompetenz. Einen Namen hat sich das Unternehmen mit seinen ausdrucksstarken Furnierbildern aus heimischen Hölzern sowie hochwertigen Möbeln in außergewöhnlicher Lackqualität gemacht. In der Möbelhochburg Ostwestfalen fertigen
rund 100 Mitarbeiter unter Leitung von Johannes Sudbrock
auf 12.000 Quadratmetern am Standort Rietberg-Bokel innovative Einrichtungssysteme
Made in Germany unter der Maxime „Wir lieben Holz.“

 

Sudbrock GmbH Möbelwerk
Brunnenstr. 2
D-33397 Rietberg

Tel.: +49 (0)5244 9800-0

info@sudbrock.de
www.sudbrock.de

PRESSE

06.06.2017 Lifestyle für den ganzen Tag

GAME_17_78_T1

Speisen, Schlafen, Arbeiten, Entspannen Sudbrock verleiht allen Aspekten des Wohnens italienischen Chic. Die erfolgreiche Möbelmanufaktur aus Ostwestfalen verbindet Qualität Made in Germany mit Design von internationalem Format. Solides Handwerk in Kombination mit modernsten Technologien spiegelt sich in individuellen Einrichtungssystemen wider. Moderne Lebensart für jeden Raum, zu jeder Zeit.

 

Kunstvoll Ordnen

Game reiht offene Fächer, grifflose Türen, Klappen und Schubkästen zu markanten Sideboards, Kommoden und wandhängendem Stauraum aneinander. Ein filigran gefrästes 10 mm Profil bildet den perfekten Rahmen, der die einzelnen Elemente optisch verbindet.
Wandkombination 3.164 €.

 

Entspannt Ankommen

Dielen-Ensemble Fox lässt sich aus Schränken und Garderobenpaneelen, Spiegel und Bank zum individuellen Empfangsbereich kombinieren. Effektvolles Highlight: ein beleuchtetes, offenes Fach mit Kontrastrahmen.
Gezeigte Variante 2.056 €.

 

Schöner Arbeiten

Aus dem flexiblen Regalsystem Sinus lässt sich mit acht Höhen, sechs Breiten und vier Tiefen individueller Stauraum konfigurieren – inklusive besonders wohnlichem Home-Office. Fächer bis Aktenordnerhöhe können in alles von Nische bis Dachschräge maßgerecht eingepasst werden.

Gezeigte Wohnwand mit Arbeitsplatz 4.400 €.

 

Traumhaft Schlafen

Fokus bietet Einzel- und Doppelbetten in normaler und Komforthöhe. Für Behaglichkeit sorgt ein optionales Paneel als Betthaupt mit schwebend montierten Nachttischen und rückseitiger LED-Beleuchtung in variablen Lichtfarben. Die Kombination aus weißem Glattlack und hell gebeizter „Eiche milk“ setzt die klare Linienführung reizvoll in Szene.
Bettkombination 3.938 €.

 

Natürlich Essen

Esstisch Goya ist aus Massivholz gefertigt und wahlweise in Eiche, Nussbaum, Kirschbaum, Kernbuche oder allen Lackfarben lieferbar. Der edle Natur-Solist mit sanft abgerundetem Kanten und Beinen steht in sechs Formaten von 160 x 90 bis 200 x 100 cm und Sondermaßen zur Wahl.
Tisch ab 1.724 €.

06.03.2017 Maßgerechter Zimmer-Service

Ob Apartment oder Boarding House, Single- oder WG-Wohnung, der Trend geht zur optimal genutzten, kompakten Wohnfläche. Sudbrock bietet mit seinem flexiblen Apartment-Programm großen Komfort für die kleine Fläche: Wohnen, Schlafen und Arbeiten auf knapp 15 qm erfordert so keine Kompromisse. Stattdessen gibt es fünf Sterne für maßgerechten Zimmer-Service.

 

Auswärtsjob, Studium oder Ferien: Wohnraum, der für eine besondere Zeit genutzt wird, soll realistisch bemessen sein, dabei aber alle Anforderungen und Wünsche des täglichen Lebens ohne Einschränkungen anbieten. So wie das exklusive Apartment-Programm vom Holzspezialisten Sudbrock, das auf rund 15 qm Fläche Schlaf- und Arbeitsplatz, Stau- und Wohnraum, Kleiderschrank und Regale clever wie attraktiv unterbringt. Dabei bildet ein umlaufendes Wandpaneel mit indirekter Beleuchtung in astiger Eiche „milk“ den zeitgemäßen, behaglichen Rahmen. Dieser steht im attraktiven Kontrast zum kaschmirfarbenen Auftritt des höhenverstellbaren Betts und der wandhängenden Regale. Die 10 mm starken Regale wirken durch ihren Facettenschliff, der die vorderen Kanten auf 7 mm abschrägt, besonders elegant.

 

Das gilt auch für den Vitrinenschrank mit Alurahmentür in Lack blütenweiß, die durch ein neues, nur 2 cm schmales Profil an optischer Leichtigkeit gewinnt. Dazu trägt auch die filigrane Griffleiste »Luna« aus weiß lackiertem Metall bei, die ebenfalls am Kleiderschrank zum Einsatz kommt. Hinter den Kulissen findet man im Kleiderschrank den Komfort eines Kleiderlifts und eine Innenbeleuchtung, die per Bewegungssensor aktiviert wird.

 

Doch nicht nur optisch sondern auch haptisch überzeugt das variable Programm: So ist die im Farbton „milk“ gebeizte, massive Eichen-platte des schwenkbaren Schreibtisches »Mellini« mit ihrem sanft gerundeten Abschluss ein echter Handschmeichler. Der im Home-Office benötigte Stauraum wird – genau wie die Nachtkonsole – wandhängend untergebracht. Ein dreieckiger Beistelltisch rundet das moderne, raumsparende Programm ab.

 

 

Zum perfekten Zimmer-Service von Sudbrock gibt es alle Möbel in unterschiedlichen Größen und Formaten, um sich den individuellen Raummaßen flexibel anzupassen. Im Falle eines Umzuges, sind die Wangen und Stollen nummeriert und können somit einfach wieder aufgebaut und sogar erweitert werden.

16.01.2017 Wir lieben Holz!

Vom Wald bis zum Wohnmöbel: Seit 95 Jahren steht Sudbrock für die Liebe zu Handwerk und Material. Eiche, Buche, Ahorn, Esche und Kirsche aus heimischen Wäldern werden in der Möbelhochburg Ostwestfalen mit modernster Technologie und viel Handarbeit zu innovativen Einrichtungssystemen Made in Germany umgesetzt. Individuell, maßgerecht und mit besten Empfehlungen von Mutter Natur.

 

Vom Rundholzeinkauf über die einzelnen Produktionsschritte bis zur Endmontage: Bei Sudbrock weiß jeder der 100 Mitarbeiter, welch einzigartiges Naturmaterial er verarbeitet, denn das Unternehmen verkörpert seit fast einem Jahrhundert die Leidenschaft für Holz. 1922 vom Großvater Johannes Sudbrock als kleine Tischlerei in Wiedenbrück gegründet, präsentiert es sich heute unter der Leitung von Johannes und dessen Frau Theres als international erfolgreicher Markenhersteller hochwertiger Wohnmöbel und Garderobensysteme.

 

Am 15.000 Quadratmeter großen Standort in Rietberg-Bokel wird die über drei Generationen erworbene Holzkompetenz mit großem handwerklichen Know-how umgesetzt – fast alle Produktionsmitarbeiter sind gelernte Tischler und somit Experten auf ihrem Gebiet. Eine ihrer Spezialitäten ist das Zusammensetzen edler Furnierbilder. Ausdrucksstarke, durchgehende Maserungen über mehrere Frontelemente hinweg oder als „gestürzte“ Spiegelbilder, verleihen den Sudbrock-Möbeln ihre einzigartige Optik und Ausstrahlung. Doch nicht nur für die Echtholzfurniere verarbeitet man Massivholz, auch Auflage- und Blendleisten, Anleimer oder die Befestigungen von Paneelen, Schränken und Sockeln werden daraus gefertigt. „Das macht die Möbel stabiler, wertbeständiger und umzugssicher“, so die Begründung von Johannes Sudbrock.

 

Für ihn ist Nachhaltigkeit tägliche Praxis: Seine Hölzer aus heimischen Wäldern werden vom Stamm bis zum kleinsten Holzspan verwendet – letztere als Brennstoff für das firmeneigene Heizkraftwerk, dessen Energie in Produktion und Wärme für Betriebshallen, Ausstellung, Büros und zwei Wohnhäusern fließt. Die farbigen Möbelfronten und -oberflächen in attraktiven Trendtönen sind mit lösemittelfreiem Hydro-UV-Wasserlack gestaltet. Dieser wird nach Wasserentzug durch Warmluft mit UV-Licht gehärtet und ist dadurch hart und abriebfest. Genau wie der in vier Walzvorgängen mit nur 10 g pro qm aufgetragene lösemittelfreie UV-Klarlack für Furnieroberflächen, macht das die Möbel im Alltag robust und belastbar.

 

Wie bei der Qualität so geht Sudbrock auch in Sachen Gestaltung keine Kompromisse ein: Ob exklusives Solitärmöbel, raumhohes Regalsystem, maßgerechtes Schlafzimmer oder clevere Garderobenlösung, alle Möbel verbinden die optimale Nutzung des vorhandenen Raumes mit einzigartiger Optik. Und diese wurde bereits mehrfach designprämiert.

 

Jedes Modell ist eine Einzelanfertigung und so unverwechselbar wie sein Besitzer. Der hat bei der Auswahl von Farbe und Holzart, Größe undAusführungsdetails die größtmögliche Freiheit und erhält auf sein Unikat fürs Interieur fünf Jahre Garantie. So lautet die Devise bei den Kunden nicht von ungefähr genau wie bei Sudbrock selbst: Wir lieben Holz!

16.01.2017 Sudbrock auf der IMM 2017: What WOOD you like?

Sie sind die Spezialisten für maßgefertigtes Einrichten mit Holz. Zur IMM 2017 bietet Sudbrock Neuheiten von Wohnraum bis Entrée, die handwerkliche Tradition mit gestalterischer Moderne verbinden. Vom Bett im aktuellen „Eiche milk“-Look bis zur Garderobe mit integrierter Ladestation für Tablet, Handy & Co. reicht das Spektrum der neuen  Modelle aus Rietberg-Bokel. Bleibt nur die Frage nach dem persönlichen Favoriten: What would you like?

 

Furnier, Form, Farbe: Alles ist möglich mit den Möbeln von Sudbrock, um passgenau auf die eigenen Wünsche und Bedürfnisse einzugehen. Der Manufaktur-Charakter macht die hochwertigen Systemmöbel ebenso flexibel wie einzigartig. Das stellt die ostwestfälische Instanz in Sachen Holz mit aktuellen Neuheiten unter Beweis. Eine Auswahl:

 

Kastenmöbelprogramm CUBO zählt zu den variabelsten seiner Art: Sein Korpus lässt sich in unterschiedlicher Breite, Tiefe und Höhe mit Schüben, Türen oder Klappen planen und nach Wunsch anordnen. Zur Bandbreite der Möglichkeiten zählen nun auch neue offene Elemente und Fächer, die dem optischen Auftritt Leichtigkeit verleihen. Besonders edel wirken handwerklich gefertigte, zierliche Regale mit von außen angespitzten Kanten, die sich von 10 auf 7 mm verjüngen. CUBOs Fronten strahlen ohne Griffe mit hochwertiger push-to-open-Technik optische Ruhe aus oder lassen sich alternativ mit Griffen oder Griffnut versehen. Farblich stehen ca. 40 Töne in Glattlack, Hochglanzlack oder Furnier zur Wahl.
Abdeckblätter gibt es darüber hinaus auch in klarer oder satinierter Hinterglaslackierung.

 

Schlafraumprogramm FOKUS bietet Einzel- und Doppelbetten nach Maß, die wie vom Tischler gefertigte Unikate wirken. Entsprechend kann man sich zwischen normaler und Komforthöhe und verschiedenen Nachttischvarianten entscheiden. Optional gibt es auch ein geradliniges Paneel als Betthaupt, das sich rückseitig effektvoll per LED-Technik in Szene setzen lässt, wobei die Lichtfarbe von Kalt- bis Warmweiß verändert werden kann. Die Nachttische werden schwebend am Paneel montiert. Ihr 38 mm starkes Abdeckblatt in Glattlack blütenweiß läuft beidseitig des Doppelbettes wie ein Band durch und kontrastiert edel mit dem optisch dominierenden Naturholzfurnier in hell gebeizter Eiche milk.
So entsteht ein elegant strukturiertes, ruhiges Gesamtbild mit klarer Linienführung.

 

Garderobenmöbel MODO und TED: Willkommen daheim. Wer von diesen Garderoben empfangen wird, fühlt sich garantiert sofort zu Hause. Beide bieten viel Komfort auf wenig Raum und überzeugen dazu noch mit frischer, moderner Optik.

 

So hat das Planungsprogramm MODO, ein Klassiker unter Sudbrocks Garderoben, eine kleine,
leichte und sehr zeitgemäße Variante in Pastelltönen und Eiche milk erhalten.
Ergänzt wird der gehrungsverleimte Korpus mit angeschrägter Korpuskante durch passende,
kompakte Klapphaken (wahlweise in 22 und 33 cm) aus pulverbeschichtetem Stahl mit Magnetverschluss,
deren Halterung in allen Holz- und Lacktönen verfügbar ist.

 

 

 

 

Programm TED lässt sich aus verschiedenen Modulen vielfältig kombinieren.
Sein Korpus verfügt über ein Schubladenelement,
das farblich abgesetzt und auch in Hochglanz ausgeführt werden kann.

 

 

 

Gestalterisches i-Tüpfelchen, das wie ein seitlich aufgesetzter Monolith wirkt. Wahlweise kann es durch eine Aufbewahrungsbox mit USB-Aufladestation ersetzt werden. Diese wird von einer verschiebbaren Ablage aus Eiche-Massivholz getoppt.

 

Solisten-Familie GOYA: Eyecatcher vom Sideboard bis zur Kommode und vom Tisch bis zum Regal vereint das Programm GOYA, das ebenfalls neue Optionen zu bieten hat: Zylinderfüße und -gestell sind jetzt auch in pulver-beschichtet weiß erhältlich und verleihen einem neuen Low- und Highboard sowie einer frisch entwickelten Serie von Beistelltischen optische Leichtigkeit.

 

Das 45 cm tiefe Lowboard präsentiert sich im aktuellen Lackton antik rosa, der auch als Unterseite der lackierten Klarglasplatte eingesetzt wird. Das Highboard wirkt komplett in Hochglanz weiß besonders elegant: Holzabdeckblatt, Fronten, abgerundete Seiten, Ablage und Zylinderfußgestell setzen den monochromen Auftritt exklusiv in Szene. Im doppelten Sinne abgerundet wird das in sämtlichen Kombinationen maßlich variable Programm, mit dem jetzt auch eine Medienlösung realisiert werden kann, durch eine neu entwickelte Serie von Beistelltischen. Diese weisen an ihrer 25 mm Platte eine edle Rundung nach unten auf – das typische GOYA-Stilmerkmal. Die flexibel einsetzbaren Beisteller sind rund, rechteckig, quadratisch und dreieckig in zwei Höhen und mit schwarzen oder weißen Zylinderfüßen lieferbar.

 

 

 

 

 

Vier attraktive Neuheiten, die nur einen kleinen Ausschnitt aus dem umfangreichen Gesamtprogramm von Holzspezialist Sudbrock darstellen. Allen gemeinsam: Sie richten sich in großer Vielfalt nach den Planungs-wünschen des Kunden. Motto: What WOOD you like?

BILDER-DOWNLOAD


Für den Bilder-Download klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild:

 

06.06.2017

Lifestyle für den ganzen Tag

 

GAME_17_78_T1

06.03.2017

Maßgerechter Zimmer-Service

 

16.01.2017

Wir lieben Holz!

 

 

16.01.2017

What WOOD you like?

 

 

 

 

CLIPPINGS

Sudbrock Möbelhandwerk

MÖBEL VERKAUFEN
MÖBEL VERKAUFEN
Sudbrock_MoebelVerkaufen_Nr.-02_17ab.pdf
698.4 KiB
4 Downloads
Details
Sudbrock Möbelhandwerk
MÖBELKULTUR
MÖBELKULTUR
Sudbrock_Moeku_Nr.05_17ab.pdf
1.1 MiB
17 Downloads
Details
Sudbrock Möbelhandwerk
MÖBELKULTUR
MÖBELKULTUR
Sudbrock_Moeku_Nr.03_17ab.pdf
878.8 KiB
38 Downloads
Details
Sudbrock Möbelhandwerk
RAUM UND WOHNEN
RAUM UND WOHNEN
Sudbrock_RaumWohnen_Nr.-03_17ab.pdf
1.0 MiB
55 Downloads
Details
Sudbrock Möbelhandwerk
MÖBEL VERKAUFEN
MÖBEL VERKAUFEN
Sudbrock_MoebelVerkaufen_Nr.-01_17ab.pdf
917.8 KiB
50 Downloads
Details
Sudbrock Möbelhandwerk
MÖBELKULTUR
MÖBELKULTUR
Sudbrock_Moeku_Nr.02_17a-e.pdf
2.5 MiB
60 Downloads
Details
Sudbrock Möbelhandwerk
RAUM & WOHNEN
RAUM & WOHNEN
Sudbrock_RaumWohnen_Nr.-02_17ab.pdf
955.6 KiB
66 Downloads
Details

Bei den aufgeführten Clippings handelt es sich nicht um einen elektronischen Pressespiegel im Sinne des §15 und §49 UrhG, sondern um eine Zusatzleistung für unsere Kunden zum ausschließlich INTERNEN GEBRAUCH in ihrem Hause.

Die Clippings sind gemäß Entscheidung des BGH vom 12. Juli 2002 (AZ.: I ZR 255/00) nur für interne Zwecke zu verwenden!