Eigengut heißt die von Dennis Haug und Jens Philippi gegründete Marke, die auf handgefertigte Einrichtungsprodukte und Accessoires aus hochwertigem deutschen Wollfilz spezialisiert ist. Das Sortiment aus maßgefertigten Kissen und Bankauflagen, Flächenvorhängen und Lampen, Foto- und Rezeptbüchern, Taschen, Handyhüllen und vielem mehr wird über den eigenen Online-Shop vertrieben. Es kann vom Kunden sowohl farblich als auch mit aufgestickten Schriftzügen individualisiert werden. Und ist anschließend – bei Bedarf nach persönlicher Beratung – in rekordverdächtigen 3 bis 5 Tagen vor Ort.

 

eigengut Dennis Haug + Jens Philippi OHG
Elbstr. 7
19273 Konau

T: +49 (0) 38841 22 00 20

hallo@eigengut.de

www.eigengut.de

PRESSE

26.04.2017 Freie Wa(h)l!

Kalender-Filzeinband-Motiv-Wal_kleinBei eigengut® regiert die Individualität. So ist auch der Blauwal auf filzgebundenem Notizbuch nur eine von zahlreichen neuen Optionen, mit denen Dennis Haug und Jens Philippi das Sortiment ihres Online-Shops aktuell erweitert haben. www.eigengut.de bietet Handgefertigtes aus deutschem Wollfilz, pur oder mit aufgesticktem Wortwitz, der frei gewählt werden kann – genau wie Größe und Farbe. 22 Kolorits bringen allein oder in spannender Koalition Farbe in den Alltag und machen ein Kreuz auf dem eigengut-Bestellschein immer zu einer guten Wahl.

 

Dürfen wir vorstellen: die neuen Kandidaten aus Konau. Sie bedienen Ressorts vom Einrichten bis zum Reisen und vom Schreib- bis zum gedeckten Tisch. Alle in eigengut-Manier persönlich zu gestalten, von Hand gefertigt und in Rekordzeit geliefert:

 

Dafür, dass Füllfederhalter, Kuli & Co. gut untergebracht und in der (Akten-)Tasche schnell auffindbar sind, sorgt ein neues Stiftetui im Maß 5,5 x 19 cm. Es bietet einem Stifte-Duo bis 17 cm Länge maßgeschneiderten Raum. Dessen Vorder- und Rückseite lassen sich in Wunschfarben kombinieren und wer mag, wählt einen Spruch zum Besticken aus oder textet gleich selbst. Preis: ab 17,90 €

 

Die Pendelleuchten „DOTS“ und „WAVE-DOTS“ verbreiten mit ihren namensgebenden Ausstanzungen ein ebenso warmes wie effektvolles Licht, wahlweise in vier Durchmessern von 20-50 cm und vier Lampenschirmhöhen von 25 – 40 cm. Sie werden mit E27-Fassung und 1,5 m Textilkabel in fünf Farben geliefert. Das lässt sich perfekt auf die frei kombinierbaren Farben von Lampe und Dots abstimmen. Eine Bestickung mit individuellen Motiven oder Logos – etwa in Firmen-CI – ist ebenfalls möglich. Preis: ab 199 €.

 

Runde Platzsets in 22 Farben und acht Durch-messern von 15 bis 40 cm verlocken dazu, den Tisch und sich selbst mit den vielseitigen Untersetzern einzudecken. Die Sets aus 3 mm starkem Wollfilz sind wasser- und schmutzabweisend, schonen den Tisch und schmeicheln Augen und Fingerspitzen gleichermaßen. Dazu wirken sie auch als Schallschlucker, die Tellergeklapper sanft dämpfen. Preis: ab 2,90 €

 

Termine und Gedanken lassen sich mit filzge-bundenen Kalendern, Notizbüchern und Organizern formschön in den Griff bekommen – ganz neu auch im handlichen A6-Format. Der Einband in Grau oder Anthrazit kann mit einer
Innenlasche im Wunschkolorit kombiniert und mit einem Motiv oder Spruch bestickt werden. Beim Innenleben stehen ein Kalender oder ein Notizbuch mit 192 karierten Seiten zur Wahl (ab 22,90 €). Der Organizer bietet maßgeschneiderten Platz für einen A6-Schreibblock, Stift und Visitenkarten (34,90 €).

 

Mit Kofferanhängern in 22 Filzfarben kommt es am Gepäckband garantiert nicht zu Verwechslungen. Die fröhlichen Filzanhänger im Maß von 7 x 13 cm eignen sich auch für Lanyards oder als Namensschild. Sie haben einen Schlüsselring und werden mit zwei Einschiebekärtchen geliefert, die auf einer Seite Platz für die Kontaktdaten ihres Besitzers bieten und ihn auf der anderen Seite als „Weltenbummler“ ausweisen oder ankündigen „Ich bin dann mal weg“. Preis: 9,90 €

 

Die neuen Wandkissen mit Tasche bieten allem von Zeitung über Tablet bis Spielbrett oder Speisekarte eine formschöne Unterbringung am Lieblingsplatz, die von einem eingearbeiteten Holzrahmen in Bestform gehalten wird. Das
gepolsterte Wandkissen mit „Briefkasten“ und Befestigungsösen gibt es im Standardmaß von 45 x 40 cm oder im Wunschmaß bis 180 cm Länge. Es lässt sich mit einer passenden Fixierung aus Edelstahl ebenso edel wie sicher an die Wand bringen. Preis: ab 78 €

 

Der umweltfreundliche Shopper macht Plastiktüten überflüssig. Aus 3 mm dickem Wollfilz gefertigt, hat er auch schwere Lasten fest im Griff und bietet im Maß  33 x 15 x 38 cm viel Stauraum für Einkäufe. Dazu hält eine 18 x 18 cm große Innentasche Handy, Hausschlüssel & Co. griffbereit und davon ab, unauffindbar „abzutauchen“. Aus 22 Farben für Korpus, Seiten und Griffe lässt sich der persönliche Einkaufsbegleiter nach Wunsch konfigurieren. Preis: 89 €

 

Alle Neuheiten werden wie das gesamte eigengut-Sortiment auf „hof eigengut“ im niedersächsischen Konau an der Elbe mit „Herz und Hand“ gefertigt und sind als individuelle (Geschenk-)Ideen aus Filz einfach erste Wahl.

15.08.2016 Wünsch dir was!

Wie sieht das Präsent aus, das Schenker und Beschenktem gleichermaßen Freude bereitet? Es sollte persönlich, überraschend und unkompliziert zu besorgen sein. So wie die individuellen Filzideen von www.eigengut.de, die mit wenigen Online-Klicks zu kreativen Unikaten konfiguriert werden und ruckzuck ins Haus kommen. Ob eins, zwei oder gleich ganz viele – hier bekommt jeder Einmaliges. Das wird ein Fest!

 

 

Alljährlich rauchen in der Vorweihnachtszeit die Köpfe: Was kann man seinen Lieben Persönliches schenken, ohne einen vierteljährlichen Planungsvorlauf zu benötigen, lautet die zentrale Dezemberfrage. Viele tolle Antworten finden sich auf  www.eigengut.de. Dort bieten Dennis Haug und Jens Philippi Handgefertigtes aus edlem deutschem Wollfilz, pur oder mit aufgesticktem Wortwitz, der den Charme der Produkte noch erhöht.

Ab September sorgt ein neu eingerichteter Online-Konfigurator dafür, dass nicht nur Farbe und Größe des Wunschproduktes frei gewählt werden können, sondern auch dessen individuelle Beschriftung. Vom Spitznamen bis zum Lieblingszitat des Beschenkten werden Taschen und Kissen, Schlüsselanhänger und Schreibtischunterlagen, Rezeptordner, Fotoalben und vieles mehr im Handumdrehen zum personalisierten Einzelstück auf dem Gabentisch. Den erreichen die Artikel in wenigen Tagen per Post, was Schenkern das ermüdende Gedränge in Läden und Kaufhäusern erspart. Stattdessen kann man bei Tee und Plätzchen der eigenen Kreativität freien Lauf lassen und das Ergebnis per Klick in die erfahrenen Hände von Dennis und Jens legen. Das ist – siehe oben – tatsächlich ein Geschenk für Geber und Empfänger, bei dem keine
Wünsche offen bleiben. Guter Grund zur Vorfreude!

16.06.2016 Kleider machen Wände

Ob kalte Außenwand, hallender Flur oder Speiseduft in der Wohnküche – die Wollfilz-Experten von eigengut bieten mit ihrer selbstklebenden Textilfliese »wandkleid« eine neu entwickelte Gestaltungsoption, die das Wohnklima in jeder Hinsicht verbessert und sich dazu individuell konfigurieren lässt. Nach Maß und Lust & Laune. Willkommen zur Anprobe!

 

Ihre Liebe gilt dem hochwertigen deutschen Wollfilz. Aus ihm fertigen Dennis Haug und Jens Philippi in Handarbeit Wohnaccessoires vom Kissen über den Flächenvorhang bis zur Lampe, Taschen, Papeterie und vieles mehr, das in Größe, Farbe und Stickerei vielfältig individualisiert werden kann. Alles online unter www.eigengut.de bestellbar und bundesweit trotz Maßarbeit in rekordverdächtigen
3 bis 5 Tagen angeliefert.

 

Mit dem »wandkleid« stellen die beiden nun ein kreatives neues Konzept vor, das die zahlreichen Vorteile des nachwachsenden Naturmaterials Wolle geschickt an die Wand bringt. So verbessern sich Raumakustik und Wärmedämmung. Gerüche und Schadstoffe werden reduziert und gleichzeitig schützt die schmutzabweisende und pflegeleichte Oberfläche auch noch Wand und Möbel.

 

Dabei entsteht das »wandkleid« im Patchwork-Prinzip: Aus vier Formen und 22 Farben kann jeder seine individuelle Lieblingswand per Online-Konfigurator zusammenstellen. Der textile Baukasten mit dem persönlichen Zubehör für die ausgemessene Fläche kommt dann frei Haus. Dort zieht man mit der Wasserwaage Linien an der Wand und schon kann es losgehen. Die Fliesen aus  3 mm starkem Wollfilz haben auf ihrer Rückseite eine spezielle Selbstklebefolie, mit der sie an die Wand gebracht werden und sich in den ersten Stunden auch noch problemlos neu positionieren lassen.

Später haften sie fester, können aber zu jeder Zeit dennoch rückstandslos vom Untergrund abgelöst werden. Als Untergrund eignen sich Putz oder Gipskarton genauso gut wie Tapete, Holz, Fliesen, Metall oder Spanplatten, vorausgesetzt sie sind eben sowie staub- und lösungsmittelfrei.

 

 

Dann kann die Wandgestaltung im eigenen Lieblingslook beginnen, was nicht nur Spaß macht, sondern auch für eine ganz neue Wohnwärme sorgt. Und einen textilen Eyecatcher entstehen lässt, der alles andere als „von der Stange“ ist. Das »wandkleid« ist „made to measure“ und dabei absolut erschwinglich. Willkommen auf dem Laufsteg der Wohnmode.

16.04.2016 Kühe schütteln am Elbdeich

„Wer Sahne will, muss Kühe schütteln“ lautet eine der in feinsten deutschen Wollfilz gestickten Devisen des kreativen Duos von eigengut. Dennis Haug und Jens Philippi haben vorgemacht wie das geht – mit handgefertigten Produkten, die wirklich erste Sahne sind und für die sie ihr bisheriges Leben mächtig durchschütteln mussten. Im denkmalgeschützten Hof am Elbdeich verbinden die beiden nun alle Vorzüge des modernen Online-Handels mit persönlicher Kundenberatung. Ganz individuell und auf die ganz eigene Art.

 

34.000 verkaufte Produkte, 8.000 Abonnenten und 12.000 Bewertungen auf DaWanda, fassen den Erfolg von eigengut in Zahlen. Dabei liegt der Markteinstieg über das bekannte Do-it-yourself Portal schon längst hinter Dennis und Jens. Deren Kunden klicken für Bestellungen überwiegend direkt www.eigengut.de an und werden mit individualisierten Produkten vom maßgefertigten Sitzkissen bis zum wunschgemäß bestickten Fotobuch in rekordverdächtigen drei bis fünf Tagen beliefert. Persönliche Beratung inklusive. Denn die liegt den beiden am Herzen. Per E-Mail, Facebook und am Telefon stehen sie ihren Kunden Rede und Antwort – von der Farbberatung über die Realisierung eigener Zitate bis zur Umsetzung gänzlich neuer Ideen. So nutzen sie ganz zeitgemäß Tempo und Überregionalität des Online-Handels, nehmen ihm aber gleichzeitig seine Anonymität.

Denn Anonymität ist nichts für die zwei Filzjungs, wie sie liebevoll von ihren neuen Nachbarn im Marschhufendorf Konau gleich hinter dem östlichen Elbdeich genannt werden. Dorthin führte sie ihr Weg aus Ulm auf der bundesweiten Suche nach einem renovierungsbedürftigen Hof, der sie gemeinsam mit ihrer Werkstatt beheimaten sollte. Heute, gute zwei Jahre nachdem „hof eigengut“ sie auf den ersten Blick faszinierte, sind die denkmalgeschützten Gebäude aufs liebevollste wieder hergerichtet. Herzstück ist die große, helle Werkstatt, in der das gesamte Sortiment zugeschnitten, gestanzt, genäht und bestickt wird. Dabei ist Dennis als Grafiker Kopf der Gestaltung. Jens, der für das gemeinsame Projekt seinen Job als Marketingmanager an den Nagel hängte, übernimmt den betriebswirtschaftlichen Part. Den Wortwitz, der vielen eigengut-Produkten ihren besonderen Charme verleiht, bringen beide mit – genauso wie das Know-how, um die modernen Näh- und Stickmaschinen zu bedienen. Damit alle Aufträge zeitnah ausgeliefert werden können, werden die beiden inzwischen von zwei festangestellten Mitarbeitern unterstützt.

 

Weitere Komponente ihres Konzepts ist die Verwendung hochwertigen Wollfilzes, der genau wie Näh- und Stickgarn, Schaumstoff, Uhrwerke und alle anderen Materialien aus Deutschland kommt. Dabei gilt die besondere Liebe des eigengut-Duos dem Stoff, der zu den ältesten Materialien der Menschheit zählt und dennoch hochaktuell ist. Wasserabweisend und schwer entflammbar, schall- und wärmedämmend, luftreinigend und schadstoffabbauend tut Wollfilz Mensch und Raum gut: etwa als Kissen, Lampe, Flächenvorhang, Schreibtischunterlage oder – ganz neu – als textiles „Wandkleid“. Wie bei den vielfältigen Accessoires von der Tasche bis zum Rezeptordner stehen dabei  22 verlockende Farbtöne zur Wahl, genau wie andere Extras vom Wunschmaß bis zum individuellen Schriftzug.

Damit das fertige Wunschprodukt in wenigen Tagen beim Kunden ist, bekommen Dennis und Jens auch am entlegenen Deich täglich Besuch von GLS und können mit deren Hilfe genau sagen, wo ihre Pakete gerade sind. In denen steckt neben der Bestellung auch immer eine Tüte „Full of Love“ mit Notizblock und handgeschriebenem Gruß. Denn Anonymität ist, wie schon gesagt, nichts für die Filzjungs, die in Konau neben der Kartenspielrunde auch ein „Hofkino“ initiiert haben. Wer diese Atmosphäre live schnuppern möchte, für den stehen sogar zwei liebevoll mit eigenen Wollfilz-Produkten ausgestattete Pensionszimmer bereit: auf „hof eigengut“ im Amt Neuhaus – direkt am Elbdeich.

16.04.2016 Verfilzt und zugenäht

Ob Lampe oder Flächenvorhang, Kissen für Designerstuhl, Bankauflage oder eines der vielfältigen Accessoires, die einem den Alltag verschönern – alle eigengut-Produkte werden aus hochwertigen deutschen Materialien von Hand genäht: neben Standardformaten auch nach Maß. So können Kunden Wünsche realisieren, die bei industrieller Fertigung am laufenden Band unter den Tisch fallen. Wie, das lässt sich am Beispiel Kissen für Stuhl, Bank und Wand ganz komfortabel demonstrieren:

 

Robust, weich und isolierend ist Wollfilz das ideale Material für Sitzkissen und Bankauflagen. In einer Fülle von Farben, Formen, Stickereien und Applikationen schöpfen Dennis und Jens alle Möglichkeiten des natürlichen Alleskönners aus und machen so jede Auflage zu einem Einzelstück.

 

22 Farben von dezent bis intensiv stehen zur Wahl und können für die zweilagigen Kissen uni oder kontrastreich kombiniert werden. Nächste Entscheidung: soll die Unterlage ungefüttert und damit einen halben Zentimeter stark sein, oder mit 1 cm oder mit 2 cm oder mit 3 cm dickem allergieneutralem Schaumstoff aus Deutschland nach ÖKÖ TEX Standard 100 gepolstert werden?

 

Es folgen Form und Größe: Bei den runden Sitz-kissen stehen in Unikombinationen fünf Durchmesser von 30 bis 40 cm zur Wahl – mit oder ohne Polsterung. Die ungefütterten Versionen gibt es wahlweise auch als mobile Variante mit eingestanztem Griff oder mit dekorativem Muster, das Durchblick auf die Spielfarbe der Rückseite gewährt. Die gepolsterte Version kann man auch mit gestickter Aufschrift bekommen. Wer es lieber geradlinig hat, der entscheidet sich für ein quadratisches Format in fünf Größen von 30 x 30 cm bis 40 x 40 cm, pur oder mit fröhlichem Stick-Statement im kontrastfarbenen Streifen.
Darüber hinaus sind Trapezformate im Wunschmaß erhältlich.

 

Maßarbeit in jeder Hinsicht bieten auch die millimetergenau für beliebte Designerstühle gefertigten Sitzkissen. Wer Klassiker von Eames, Panton, Morrison & Co. liebt, nicht aber die Kühle von deren Sitzflächen aus Kunststoff oder Fiberglas, findet bei eigengut Abhilfe nach Maß. Ebenso begehrt ist Maßgeschneidertes für die unverändert hoch in der Einrichtungsgunst liegenden Bänke. Auflagen machen ausgiebige Tafelrunden mit Freunden oder Familie noch gemütlicher und geben mit passenden Wandkissen zudem komfortablen Rückhalt. Beide Polster ziehen optional auch mit applizierten Filzakzenten die Blicke an.

 

Genau wie die Edelstahlbefestigung der Wandkissen: das ebenso dekorative wie funktionale Set aus münzgroßer Schraube und an die Wand gedübeltem Gewinde fixiert die Kissen perfekt und macht Bänder und Schlaufen überflüssig. Für die Fixierung von Sitzkissen und Auflagen am zugedachten Platz können
zusätzlich Antirutsch-Unterleger bestellt werden. Getreu dem Motto, das für alle maßgeschneiderten Kissen aus der eigengut-Manufaktur gilt: Perfekter Sitz!

BILDER-DOWNLOAD


Für den Bilder-Download klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild:


Freie Wa(h)l!

 

Kalender-Filzeinband-Motiv-Wal_klein

 

CLIPPINGS
Eigengut
SCHÖNER WOHNEN
SCHÖNER WOHNEN
eigengut_SW_Nr.05Mai17ab.pdf
1.2 MiB
34 Downloads
Details
Eigengut
TAZ
TAZ
eigengut_TAZ_12.-13.Nov16ab.pdf
820.3 KiB
83 Downloads
Details
Eigengut
MEIN EIGENHEIM
MEIN EIGENHEIM
eigengut_meinEigenheim_Nr.04_16ab.pdf
810.9 KiB
99 Downloads
Details
Eigengut
JOLIE
JOLIE
eigengut_jolie_Nr.12Dez16ab.pdf
1.0 MiB
90 Downloads
Details
Eigengut
101 WOHNTRENDS
101 WOHNTRENDS
eigengut_101Wohntrends_Nr.06OktNov16ab.pdf
1.1 MiB
104 Downloads
Details
Eigengut
ZUHAUSE WOHNEN
ZUHAUSE WOHNEN
eigengut_zuhawoh_Nr.10Okt16a-d.pdf
2.9 MiB
106 Downloads
Details
Eigengut
COUNTRY STYLE
COUNTRY STYLE
eigengut_CountryStyle_Nr.77Herbst16ab.pdf
1.1 MiB
121 Downloads
Details
Eigengut
RAUM UND WOHNEN
RAUM UND WOHNEN
eigengut_RaumWohnen_Nr.08AugSep16ab.pdf
1.1 MiB
116 Downloads
Details
Eigengut
ARCADE
ARCADE
eigengut_arcade_Nr.04JuliAug16ab.pdf
1.3 MiB
139 Downloads
Details
Eigengut
MÖBEL KULTUR
MÖBEL KULTUR
eigengut_moeku_Nr.07_16a-d.pdf
2.3 MiB
142 Downloads
Details
Eigengut
BAUEN UND RENOVIEREN
BAUEN UND RENOVIEREN
eigengut_BauenRenovieren_Nr.07-08_16ab.pdf
2.0 MiB
143 Downloads
Details

Bei den dieser Mail angehängten Clippings handelt es sich nicht um einen elektronischen Pressespiegel im Sinne des §15 und §49 UrhG, sondern um eine Zusatzleistung für unsere Kunden zum ausschließlich INTERNEN GEBRAUCH in ihrem Hause.

Die Clippings sind gemäß Entscheidung des BGH vom 12. Juli 2002 (AZ.: I ZR 255/00) nur für interne Zwecke zu verwenden!